Unterricht mal anders

DruckversionPer e-Mail versenden
Ein Einblick in die Klassenzimmerstücke der BLB
Dienstag, 15. Oktober 2013 - 11:02

Am Donnerstag, 17. Oktober 2013, bietet die Badische Landesbühne eine besondere Vorstellung für Pädagogen im Raum Bruchsal an, bei der kurze Ausschnitte aus den verfügbaren Klassenzimmerstücken gezeigt werden. So wird ein Einblick in eine Sparte gegeben, die sonst nur für wenige sichtbar ist. In Kooperation mit der Stirumschule und dem Heisenberggymnasium werden die Stücke für Schüler von vier bis sechzehn Jahren in einer kurzen Szenencollage präsentiert und können im Anschluss mit dem Team des Kinder- und Jugendtheaters der Badischen Landesbühne diskutiert und besprochen werden.

Mit den Klassenzimmerstücken kommen die Schauspieler direkt in die Schulen. Im Gepäck haben sie Stücke zu Themen, die auf den Lehrplänen stehen, oder mit denen sich Schülerinnen und Schüler altersgerecht beschäftigen.

So wird beispielsweise in „Windsturmreiter“ für Kinder ab sechs Jahren thematisiert, wie wichtig es ist, selbstbewusst und überlegt zu handeln, während sich „Superman ist tot“ für Schüler ab 14 Jahren den Themen Drogen und Drogenkonsum zuwendet.

Die Nähe zu den Schauspielern, aber auch die Verwandlung des Klassenzimmers in eine „Theaterbühne“ machen Klassenzimmerstücke zu ganz besonders intensiven Erlebnissen. Im Anschluss an die Vorstellung besteht die Möglichkeit, sich mit den Theatermachern auszutauschen.

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 14.00 Uhr, Heisenberggymnasium Bruchsal

Eintritt frei.

Die Badische Landesbühne freut sich auf alle Bildungsschaffenden im Raum Bruchsal.

www.dieblb.de

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen