Barth

Sancta Maria
Montag, 27. Juni 2011 - 15:36

Besucht man heute das Bruchsaler Rathaus, wird man in jedem Stockwerk, so man das Treppenhaus des Haupteinganges benutzt, zunächst von einer grellroten Wand empfangen.

Gullideckel
Oder: "Modern und zeitgemäß" nach Art des (Rat)Hauses
Donnerstag, 17. Februar 2011 - 11:59

„Bilder von Alt-Bruchsal - Dokumente der Stadt vor ihrer Zerstörung“ betitelte Ernst Habermann seinen bekannten Bildband im Jahre 1975 und markierte damit wie viele Bruchsaler damals wie heute als Schlusspunkt der städtebaulichen und historischen Entwicklung der Stadt den 1. März 1945, als Bruchsal noch kurz vor Ende des Krieges wie viele andere Städte durch einen Luftangriff weitestgehend zerstört wurde.

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen