Zu Guttenberg als klassischer Heros

DruckversionPer e-Mail versenden
Artikel bei TAZ ONLINE
Sonntag, 27. Februar 2011 - 9:43
Zu Guttenberg

Quelle: http://www.zuguttenberg.de/medien.php

Der Kommentar von Matthias Lohre erklärt, warum zu Guttenberg gar nicht scheitern kann. Vergleichbar den griechischen Heroen sei zu Guttenberg die Projektion von Sehnsüchten einer Mehrheit in unserer Kultur des Antiintellektualismus. Einer Mehrheit also, die nicht durchschaue, wie bewusst Menschenleben gegen Fußnoten gesetzt und damit für persönliche Ziele instrumentalisiert würden.

Artikel bei TAZ ONLINE lesen

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen