"Wortakrobadisch"

DruckversionPer e-Mail versenden
Kabarett von und mit Jörg Kräuter in der Stadtbibliothek Bruchsal
Montag, 16. April 2012 - 11:08

Jörg Krauter. Bildquelle: privat

Jörg Kräuter. Bildquelle: privat

Bruchsal (pa.). Am Freitag, 4. Mai 2012 um 20 Uhr zeigt Jörg Kräuter sein neues badisches Dialekt-Feuer- werk "Wortakrobadisch". In seiner Kabarettreihe „Der König von Baden“ ist dies sein neuester Streich. Schön, dass es ihm wiederum nicht gelingt, Fantasie und Realität auseinander zu halten. - Wieder ein echter Kräuter, wieder ein großes Baden- werk und wieder der Versuch den regionalen Wortschatz zu heben. Ein kabarettistisches Roadmovie mit dem Sound stampfender Mähdrescher und dem Wehklagen brünftiger Platzhirsche. Dazu hand- geschabte Stubenmusik, badischer Goschbl und berauschende Ohrwürmer.

Jörg Kräuter lebt mit seiner Familie im Badischen Bühl. Seit 1980 ist der Kabarettist im süddeutschen Raum unterwegs. Als Mitglied des Kabarett-Duos „Schnoogestich“ hat er zehn Programme geschrieben und gespielt. Als Solist ist er seit 1996 in Baden unterwegs. Seit 2002 entstanden sieben „Badische Programme“, in denen er mit satirischem Spürsinn die „Badische Formel“ zu entschlüsseln sucht. Mit verschmitztem Hintersinn und gnitzer Angriffslust nimmt er den Badener ins Visier.

Karten gibt es in der Stadtbibliothek (Telefon: 0 72 51 / 79-3 10 oder -3 11) und in den Buchhandlungen Baier, Telefon: 0 72 51 / 30 00 10 und Braunbarth, Telefon: 0 72 51 / 38 48 00.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen