Wolfgang Müller designierter Hauptamtsleiter

DruckversionPer e-Mail versenden
Gemeinderat stimmt für Bruchsaler als Nachfolger von Otto Ihle
Freitag, 26. Februar 2010 - 11:30
Wolfgang Müller

Wolfgang Müller

Bruchsal (pa). Wolfgang Müller heißt der neue Hauptamtsleiter - so hat der Bruchsaler Gemeinderat entschieden. In nichtöffentlicher Sitzung hatte sich das Gremium für den 48-jährigen Diplom-Verwaltungswirt, der aktuell bei der Stadt Karlsruhe das Bauordnungsamt stellvertretend leitet, ausgesprochen. Der Verwaltungsfachmann mit langjähriger Erfahrung in verschiedenen Verwaltungsbereichen würde damit Otto Ihle nachfolgen, der als langjähriger Leiter des Hauptamtes im letzten Jahr in Ruhestand gegangen war.

Als Untergrombacher kennt Wolfgang Müller die Stadt Bruchsal aus seinem privaten Umfeld. Aber auch beruflich war er viele Jahre als Mitarbeiter im Baurechtsamt mit seiner Heimatstadt verbunden. Besonders erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang auch sein Engagement im ehrenamtlichen Bereich: So ist er seit 1987 Vorsitzender des Deutschen Roten Kreuzes, Ortsverein Untergrombach. Politisch ist er als Mitglied im Ortschaftsrat Untergrombach aktiv. Der designierte Hauptamtsleiter ist auch mit der Arbeit des Bruchsaler Gemeinderates vertraut, dem er im Zuge des Nachrückverfahrens für ein Jahr angehörte. Der Gemeinderat und die Stadtverwaltung hoffen, dass Wolfgang Müller so schnell wie möglich sein Amt in Bruchsal antreten wird. Der genaue Zeitpunkt steht aber noch nicht fest.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Kommentare

Grobacher

Ja schon wieder ein "Grobacher" - auf solchen Kommentar lauere ich :-)

reinhard spiegler

 

Von der Badener Str. nach Bruchsal ins Rathaus

Da hatte wohl einer keine Lust mehr auf die ewige "ver- und entsiegelei" in der Badener-Str. in Durlach.

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen