Wie schnell ist das Internet und was kostet es sonst auf der Welt?

DruckversionPer e-Mail versenden
Eine interessante Auflistung.
Montag, 26. Oktober 2009 - 16:11

Anhand dieses Vergleiches kann man sehen, dass wir als führende Industrienation in Europa noch recht tief im Mittelfeld stecken, sowohl was Kosten als auch Schnelligkeit der Verbindung angeht.

Da liegen dann doch einige unserer europäischen Nachbarn DEUTLICH vor uns. Aber ja ich weiß, auch Telekommunikationsunternehmen wollen leben...

Hier die Übersicht:

Internet: Kosten und Geschwindigkeiten weltweit
Noch keine Bewertungen vorhanden

Kommentare

Statistiken

An diese Dinger glaube ich nur, wenn ich sie selbst fälsche... oder so ähnlich lautet das Zitat...

Da sich daraus absolut nicht ermitteln lässt, wer dafür die "Schuld" trägt, ist diese Statistik komplett nicht aussagekräftig.

Ich komme jeden Tag zu Leuten mit Internetanschluss. Die Gründe warum diese Teuer eingekauft werden oder so lahm sind, sind vielfältig.

Solange eine Telekom die letzte Meile kontrolliert, die sie über Jahre mit zu hohen Telefongebühren bis zum letzten, damals noch Pfennig, von den Verbrauchen bezahlt bekommen hat, solange wird sich daran nicht ändern.

Heute ist das Kupfer im Boden fast reines Gold wert. Wer mal die "sperenzchen" erlebt hat, die aufgetreten sind beim Wechsel zu einem günstigeren Anbieter, weiss, warum so viele Leute immer noch bei der Telekom sind.

Neuinvestition finden nur da statt, wo die Telekom wirklich sowas wie "Konkurrenz" bekommen kann. Alleine das Verlegen von neuen Kabeln gerät auf Grund der deutschen Bürokratie zu einem Glücksspiel mit ungewissen Kosten und Ausgang...

Sollte Jemand auf den Gedanken kommen, unterversorgte Gebiete mit Innovationen besser zu versorgen, dann hat er mehr Verwaltungsgegner, Anwohner mit Panik und selbsternannten "Fachleuten" zu kämpfen, als tatsächlich mit der Versorgung.

Bei uns wartet jeder darauf, das der Staat sich an irgendwas beteiligt um die "Versorgung" zu verbessern. Eigeninitiative in fast jeder Form ist so gut wie unmöglich.

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen