Weingarten - 4 Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

DruckversionPer e-Mail versenden
Donnerstag, 23. Oktober 2014 - 11:33

Weingarten (ots) - Vier Schwerverletzte und 60.000 Euro Schaden
waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend gegen 19 Uhr.
Ein 48-jähriger Mercedes-Fahrer ist von Blankenloch Richtung
Weingarten unterwegs gewesen, als er, vermutlich aufgrund überhöhter
Geschwindigkeit, ausgangs einer Linkskurve nach rechts von Fahrbahn
abkam. Das Fahrzeug schanzte über eine Böschung und überschlug sich
mehrfach. Schließlich kam es auf einem Ackergelände zum Stehen.
Angesichts der Wucht des Aufpralls wurden die Vorderräder
herausgerissen. Der Fahrer und seine Mitfahrer im Alter von 13, 29
und 30 Jahren wurden schwer verletzt. Die Fahrbahn war bis gegen 22
Uhr halbseitig, zeitweise auch voll gesperrt. Die Feuerwehren
Stutensee und Weingarten mussten zur Beseitigung der auslaufenden
Betriebsflüssigkeiten ausrücken.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen