Was oder wer ist ein Gorale?

DruckversionPer e-Mail versenden
Die Auflösung gibt es am Sonntag im Schlachthof beim Konzert von Dikanda
Mittwoch, 2. November 2011 - 14:19
Gorale

Die im Mutterschutz befindliche Geigerin und Sängerin Kasia Dziubak der Gruppe DIKANDA wird von dem in unserem Nachbarland überaus beliebten Musiker Andrzej Jarzbeks vertreten. Der ist ein waschechter Gorale (das ist ein eigenständiger Volksstamm, dem man eine große Musikalität nachsagt),

er stammt aus den Karpaten, weshalb man ihn dort augenzwinkernd auch den „Highlander“ nennt. In Polen hat er bereits in zahlreichen Bands gespielt und ist dort als „energetische Bombe mit Zigeunergeschmack“ bekannt.
Er singt und spielt die Geige auf eine Art, welche die besondere Schönheit der goralischen Musik mit dem Feuer der rumänischen und der rauen Wildheit der slawischen Musik explosiv verbindet. 

Wie man so hört wird es durch diese Besetzungsänderung neue Songs und neue, spannende Arrangements im Repertoire des Dikandakonzertes geben. Lassen Sie sich am Sonntag, 06.11. ab 20:00 Uhr im Schlachthof zu Bruchsal überraschen. 

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (11 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen