Wann gibt es Fair gehandelte Computer?

DruckversionPer e-Mail versenden
EineWelt-Partnerschaft Bruchsal e.V. informiert im Rathaus über Frauenprojekte
Montag, 12. März 2012 - 15:38

EineWelt-Laden


Bruchsal (pa). Im Rahmen des Programms zum Internationalen Frauentag 2012 stellt am Mittwoch, 21. März im Rathaus am Marktplatz ab 18.00 Uhr der Verein EineWelt-Partnerschaft in Bruchsal die Arbeits- bedingungen von Frauen in der Computerproduktion den Frauenprojekten aus Fairem Handel gegenüber.

Dazu wird der Dokumentarfilm von Alexandra Weltz: „Digitale Handarbeit – Chinas Weltmarktfabrik für Computer” gezeigt. Danach ist Möglichkeit zum Gespräch bei Kostproben aus Fairem Handel. Der Eintritt ist frei.

Die Globalisierung erhöht die Arbeitsmigration von Frauen. Transnationale Unternehmen sind an billigen Arbeitskräften interessiert – Armut, Hunger und Gewalt zwingen Frauen dazu, ihre Heimat zu verlassen und neue Überlebensstrategien zu entwickeln. In Asien gehen viele in die Elektronik-Fabriken. Oft werden von dem kargen Lohn Familienmitglieder im Heimatland unterstützt und junge Frauen werden so zu Hauptversorgern der Familie.

Der Faire Handel stellt sich gegen Ausbeutung von Arbeitskraft. Er fördert kleingewerbliche Erwerbstätigkeit vor Ort; so können auch älteren Frauen für ihre Existenzsicherung arbeiten. Bei Arbeitsbedingungen des Fairen Handels werden gerechte Löhne gezahlt und Arbeitsrechte eingehalten. Im Film wird der Hintergrund zwischen Billigangeboten in Elektronikmärkten und den Produktionsbedingungen gezeigt. So wird angeregt, auch bei der kommunalen Beschaffung für Computer Faire Standards zu fordern.

Weitere Informationen zu EineWelt Partnerschaft e.V. unter www.weltladen-bruchsal.de

 

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Kommentare

Nicht übertreiben

" ....Bei Arbeitsbedingungen des Fairen Handels werden gerechte Löhne gezahlt ....".

Nun, gerecht scheint dort genau so ungerecht zu sein, wie in Deutschland. Ich habe noch nie von einem gerechten Lohn gehört. Löhne entstehen aus der Stärke der "Partner". Wie sollen sie da gerecht sein?

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen