THEATER! SOMMER! BRUCHSAL!

DruckversionPer e-Mail versenden
Sommernachtstraum, Pippi, Narren und ein Picknick
Samstag, 7. Juli 2012 (Ganztägig)

Es ist wieder soweit: Vom 12. bis zum 22. Juli findet der diesjährige Bruchsaler Theatersommer vor der malerischen Kulisse des Bruchsaler Barockschlosses statt.

Und wieder erwartet Groß und Klein ein abwechslungsreiches Programm: Im Abendspielplan zeigt Intendant Carsten Ramm die wohl beliebteste Komödie William Shakespeares, den Sommernachtstraum. Wenn Liebespaare sich im Wald verirren, wo Elfen im Clinch miteinander liegen, und auch noch eine Gruppe tumber Handwerker dazu stößt, verspricht dies ein großes Durcheinander und ein Riesenspaß zu werden. Die Inszenierung benutzt zusätzlich musikalische und tänzerische Elemente, um die Magie des Stücks in abendlicher Freilichtatmosphäre voll zur Entfaltung zu bringen.

Die jungen Zuschauer ab 6 Jahren dürfen sich auf die turbulenten Abenteuer von Astrid Lindgrens berühmtester Heldin Pippi Langstrumpf freuen. Pippi hat keine Manieren und lügt wie gedruckt, ist dabei aber auch ungeheuer liebenswert. So bringt sie den Nachbarskindern Tommy und Annika bei, dass das Leben mit ein bisschen Unkonventionalität viel mehr Spaß macht. Regisseur Joerg Bitterich brachte schon letztes Jahr Cornelia Funkes Herr der Diebe auf die Freilichtbühne.

Natürlich erwartet die Zuschauer auch dieses Jahr mit der Spielzeitmatinee wieder ein Ausblick auf die kommende Spielzeit 2012.2013. Am ersten Wochenende des Theatersommers lesen Schauspieler der BLB im Schlosspark unter freiem Himmel Szenen aus den neuen Stücken, und Intendanz und Dramaturgie geben interessante und amüsante Hintergrundinformationen. Für Mitglieder des Freundeskreises der BLB gibt es im Anschluss ein Picknick, bei dem die Möglichkeit zu weiterem Austausch besteht.

Am 18. und 19. Juli wird BLB-Schauspieler Ole Xylander zusammen mit drei Kollegen eine eigene Fassung des Sommernachtstraums für Kinder auf die Bühne bringen, den SommerNARRENtraum. Und am 18. Juli spielen die Musiker Hennes Holz und Salma Regragui, die den Sommernachtstraum durch die Musik John Dowlands bereichern, einen ganzen Abend aus den Kompositionen des elisabethanischen Musikers, der als einer der Größten seiner Zeit gilt.

THEATER! SOMMER! BRUCHSAL!
12. bis 22. Juli 2012, im Schlosspark Bruchsal

Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare 12./13./14./15./19./20./21./22. Juli 2012, 20.30 Uhr

Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren 13./14./15./20./21. Juli 2012, 16.30 Uhr

Spielzeit-Picknick
Das Ensemble stellt den Spielplan 2012.2013 vor

15. Juli 2012, 11.00 Uhr JOHN DOWLAND DUO The passion of desire 18. Juli 2012, 20.30 Uhr (Schloss Bruchsal, Gartensaal)

Karten: Badische Landesbühne, Tel. 07251-72723, ticket [at] dieblb [dot] de www.dieblb.de

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen