SommerNARRENtraum!

DruckversionPer e-Mail versenden
Vier Narren spielen Shakespeares Sommernachtstraum für Kinder
Mittwoch, 18. Juli 2012 - 11:41

Im Schlosspark haben sie den Sommernachtstraum schon so oft gesehen, jetzt wollen sie ihn selber spielen! Vier Narren mit bunten Masken möchten Euch alle einladen zu erleben, wie sie sich verwandeln, mal hier mal dort verlieben, um die Gunst Titanias buhlen und sich um den Puck streiten, bis eine wilde Jagd sie alle durch den Schlosspark treibt. Auch wenn der Inhalt des Stücks dabei vielleicht ab und an etwas durcheinandergewirbelt wird, die vier sind auf jeden Fall mit viel Phantasie und Einfallsreichtum bei der Sache – und genau um diese Eigenschaften geht es im Sommernachtstraum ja auch… Die vier Narren sind Figuren der Comedia dell’arte, was so viel wie „Berufsschauspielkunst“ bedeutet: Im Gegensatz zum Laientheater waren die Schauspieler der Comedia dell‘arte Profis, die ihr Handwerk verstanden. Diese italienische Theaterform der Renaissance wurde „all’improviso“ gespielt, also ohne festgeschriebenen Text. Das bedeutet aber nicht, dass die Spieler ihren gesamten Text im Augenblick der Vorstellung erfanden – ein grober Fahrplan, der an die Bühnenwand gehängt wurde, legte den Ablauf des Stückes fest, so dass jeder Spieler den Fortgang der Handlung wusste bzw. ablesen konnte. Innerhalb dieses Gerüsts aber durfte improvisiert werden, was das Zeug hielt: Mit „Lazzi“ (heute würde man vielleicht „Gags“ sagen), akrobatischen Einlagen, Dialogteilen aus anderen Stücken etc. Die Masken spielten dabei eine wichtige Rolle: Durch sie verwandelten sich ihre Träger in bestimmte Typen, die vom Publikum außer an der Maske auch an der Körperhaltung, dem Klang der Stimme und der Art der Gesten erkannt, belacht und geliebt wurden. In unserem Sommernarrentraum werden die Masken vom Staub der Jahrhunderte befreit und mit neuem, frischem Leben erfüllt. 17. und 18. Juli, 17 Uhr beim THEATER! SOMMER! BRUCHSAL! im Schlosspark Bruchsal. Infotelefon bei schlechtem Wetter: 07251.27227, im Internet: www.dieblbde. Oder auf facebook: http://www.facebook.com/dieblb

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen