Smart bringt Bordcomputer als App aufs iPhone

DruckversionPer e-Mail versenden
Mercedes nutzt das iPhone als Erweiterung des Bordcomputers
Samstag, 20. Februar 2010 - 7:49

Wirklich smart: Mercedes erweitert den Bordcomputer des Kleinstwagens durch den Einbau einer Halterung für das iPhone (als Extra erhältlich) um eine Freisprechanlage, Navi und weitere nützliche Funktionen. Es bleibt abzuwarten, ob diese Entwicklung nicht Schule macht.

Artikel lesen

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen