Siemens steigt aus Telekom-Geschäft aus

DruckversionPer e-Mail versenden
Siemens verkauft seine NSN-Anteile an Nokia
Montag, 1. Juli 2013 - 22:16

Siemens verkauft seine 50% Geschäftsanteile am Joint Venture NSN (Nokia Siemens Networks) an Nokia und zieht sich damit komplett aus der Sparte Telekom zurück, in der das Unternehmen seit seiner Gründung 2007 rote Zahlen schrieb. Über die Zukunft der ca. 6000 Arbeiter an Standorten in Deutschland machte der Konzern angeblich keine Angaben.

Artikel bei www.elektroniknet.de lesen

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen