Reiseziel Bruchsal

DruckversionPer e-Mail versenden
Bruchsal auf der internationalen Urlaubsmesse für Caravan, Motor, Touristik – neues Messegelände Stuttgart, 16.- 24.01.2009, Halle 6, Stand 6D57
VS
Freitag, 8. Januar 2010 - 11:43

Das großflächige Bild vom Barockschloss ist ein Hingucker. Aber nicht nur das Schloss ist eine Reise nach Bruchsal Wert. Davon überzeugt das Team der Bruchsaler Tourismus, Marketing und Veranstaltungs GmbH (BTMV) gemeinsam mit seinen Partnern die Messebesucher auf der CMT in Stuttgart. In Halle 6, Stand 6D57 präsentieren sie vom 16. bis 24. Januar die bunte Palette des touristischen Angebots der Kraichgaustadt.

Alleine das Spektrum an Erlebnistouren bietet eine Fülle an Themen. Ob klassisch, literarisch oder revolutionär - da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Eine umfassende Übersicht über Inhalte, Termine, Ansprechpartner und Kosten gibt die neue, fast 20-seitige Broschüre, in der alle Touren in Bruchsal und den Stadtteilen zusammengefasst sind. Ebenfalls druckfrisch ist der neue Veranstaltungskalender 2010. Unternehmungslustige finden hier von Konzerten, über Theater, Feste, Vorträge und Vereinsaktivitäten alles, was das Herz begehrt.

Naturliebhaber dürfen sich wieder auf aktuelles Material in Sachen Hohlwegewanderung und Fahrradtouren freuen. Und was auf keinen Fall am Bruchsalstand fehlen darf ist das königliche Gemüse. Schließich dreht sich in der Spargelhochburg von April bis Juni wieder alles um das Thema Spargel. Zahlreiche Aktionen laden ein, das weiße Gold nicht nur zu genießen, sondern auch zu erleben - Küchenworkshops, Spargelackerführungen und ein viertägiges Spargelfest mit Live-Bands bei freiem Eintritt sorgen für eine aktionsgeladene Spargelzeit.

Mit romantischer Drehorgelmusik macht das Deutsche Musikautomaten-Museum auf sich aufmerksam. Das Städtische Museum hat allerlei Knochen- und Steinwerkzeug aus der Jungsteinzeit im Gepäck. Hier können große und kleine Forscher staunen, wie findig unsere Vorfahren bereits vor 6000 Jahren waren. Ein Glanzlicht aus dem finsteren Mittelalter bieten Türmer und Nachtwächter aus dem Stadtteil Heidelsheim. Mit ihren traditionellen Kostümen stechen sie sofort aus der CMT-Besuchermenge hervor. Schnell ist der ein oder andere Messegast in ein spannendes Gespräch verwickelt oder flugs in einer Halsgeige dingfest gemacht.

Bruchsal hat jedoch nicht nur in touristischer Hinsicht Potenziale. Auch für Geschäftsreisende bietet die Stadt attraktive Angebote. Die neu aufgelegte Broschüre Tagen in Bruchsal stellt sieben Tagungsraumanbieter vor, die Kapazitäten bis zu 950 Plätzen in 38 unterschiedlichen Räumen bieten.

 

ReiseMarkt Rhein-Neckar-Pfalz in Mannheim - Bruchsal ist wieder dabei

Mit ermäßigten Eintrittsgutscheinen fürs Barockschloss Bruchsal lockt die Touristinformation auch dieses Jahr die Besucher wieder auf dem ReiseMarkt Rhein-Neckar-Pfalz in Mannheim. Vom 8. bis 10. Januar  präsentiert sich Bruchsal auf einem Gemeinschaftsstand mit dem Golfclub Bruchsal sowie der Kurverwaltung Bad Schönborn und dem Thermarium.

Nach dem ReiseMarkt in Mannheim und der CMT folgen weitere Messen in Saarbrücken, Mainz, Stuttgart, die DiGa in Bruchsal und die Offerta in Karlsruhe.

Weitere Informationen: BTMV GmbH, Touristinformation Bruchsal, Am Alten Schloss 2, 76646 Bruchsal, Telefon 0 72 51 / 505 94 61, touristinformation [at] btmv [dot] dewww.bruchsal-erleben.de.

 

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen