Rainer Wacker neuer Gewerkschaftssekretär bei der IG Metall Bruchsal

DruckversionPer e-Mail versenden
Ab dem 1. April 2011 arbeitet Rainer Wacker als Gewerkschaftssekretär bei der IG Metall Bruchsal.
Montag, 21. März 2011 - 10:09

Rainer Wacker

Rainer Wacker hat nach der Ausbildung zum Maschinenschlosser in der Badischen Maschinenfabrik in Karlsruhe-Durlach die Technische Oberschule in Karlsruhe besucht. Von 1984 bis 1990 studierte er in Hamburg Volkswirtschaftslehre und Sozialökonomie. Nach dem Studium arbeitete er innerhalb der IG Metall in verschiedenen Funktionen. Unter anderem beim Vorstand der IG Metall sowie in Bayern in der IG Metall Verwaltungsstelle Bamberg. Zuletzt war Wacker in den Verwaltungsstellen Tauberbischofsheim und Schwäbisch Hall zuständig für die Erschließung neuer Betriebe und die Gründung von Betriebsräten.

Wacker wohnt in Stutensee-Blankenloch, ist verheiratet und hat eine Tochter.
„Mit dem Wechsel zur IG Metall Bruchsal sehe ich eine große Chance wieder in meine Heimat zurückzukehren. Zudem kann ich meine Erfahrung bei der Mitgliedergewinnung und Erschließung neuer Betriebe mit in die IG Metall Bruchsal einbringen", so Wacker bei seiner Vorstellung.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.4 (5 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen