PREMIERE: Endstation Sehnsucht

DruckversionPer e-Mail versenden
von Tennessee Williams / Donnerstag 06.02.2014
Mittwoch, 5. Februar 2014 - 12:14
Endstation Sehnsucht

Übertreibst du jetzt nicht ein bisschen?

In einem ärmeren Viertel von New Orleans leben Stan und Stella Kowalski. Die Gegend besitzt jedoch einen rauen Charme - genau wie Stanley, weshalb Stella, die aus einer reichen Familie stammt, sich in ihn verliebte. Was stört es sie, dass die Heirat mit ihm sie gesellschaftlich herabsetzt? Es stört allerdings Blanche, ihre Schwester, die plötzlich in dem kleinen Apartment der beiden auftaucht. Stanley fasziniert und ekelt sie gleichzeitig. Doch Blanche ist ohnehin hochgradig nervös und verstrickt sich ständig in Widersprüche über den Grund ihres Besuches. Als ihre Anwesenheit beginnt, einen Keil zwischen ihn und Stella zu treiben, beginnt Stanley, Nachforschungen anzustellen. Doch was er erfährt, könnte die wacklige Balance, in der Blanche lebt, völllig zerstören.

Tennessee Williams schuf mit Endstation Sehnsucht ein psychologisch einfühlsames Kammerspiel um eine Frau, die an den Anforderungen einer Gesellschaft zugrunde geht, die ihr kalt erscheint.

Mit: Cornelia Heilmann, Juliane Schwabe, Philip Badi Blom, Philipp Dürschmied, Kathrin Berg, Andreas Krüger, Ole Xylander, Hannes Höchsmann, Andrea Nistor

Eintrittskarten:
Am Alten Schloss 24
Telefon: 07251.72723
E-Mail: ticket [at] dieblb [dot] de

Alle Termine von Endstation Sehnsucht im Überblick

 

Foto: Peter Empl

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen