New Orleans – Eine Stadt und ihre Musik …

DruckversionPer e-Mail versenden
Der Jazzclub Bruchsal veranstaltet einen Diavortrag mit Musikbeispielen
Donnerstag, 10. Januar 2013 - 15:07

11. Januar 2013 | 20:00 - 22:30 Uhr
Die Koralle
, Eggerten 47, 76646 Bruchsal

Der Kölner Konzertagent Rolf Schubert plaudert über Jazz und Essen und Blues und die Geschichte der Schwarzen in New Orleans und die Auswirkungen des Hurrikans Katrina. Dazu zeigt er Dias und spielt Musik vor.

Wieso entstand der Jazz in New Orleans?
Was passierte in New Orleans wirklich nach dem Hurricane Katrina?
Welche Auswirkungen hatte der Hurricane Katrina auf die Wahl von Obama?
Wie kocht man ein Gumbo?
Wieso zog sich Louis Armstrong ein Baströckchen an und bezeichnete es als Höhepunkt seines Lebens zum „King of the Zulus“ gewählt zu werden ?
Wie klingt die Musik der neuen Stars aus New Orleans: Kermit Ruffins, John Boutté, Ernie K-Doe?

EINLASS: 19:00 Uhr
VORTRAG: 20:00 Uhr

Tickets:
   Vorverkauf/Reservierung: EUR 7,-
   Abendkasse: EUR 9,-
   Mitglieder: EUR 5,-

Karten: Onlinereservierung: www.jazzclub-bruchsal.de (Abholung an der Abendkasse)


Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen