NAIS CappuKino am 8. Dezember im Cineplex: "Grace of Monaco"

DruckversionPer e-Mail versenden
Freitag, 28. November 2014 - 15:19

Der CappuKino-Film am Montag, 8. Dezember, "Grace of Monaco" behandelt eine schwierige Phase in der Ehe von Fürstin Gracia Patricia und Fürst Rainier. Grace Kelly – eine kühle blonde Schönheit, die auch in Deutschland viele Verehrer hatte – war zuvor im amerikanischen Filmgeschäft außergewöhnlich erfolgreich. Als Oscar- und Golden Globe-Preisträgerin spielte sie in elf Spielfilmen an der Seite berühmter Kollegen. Unter der Regie von Alfred Hitchcock war sie in drei Filmen zu sehen, bevor sie 1956 Hollywood abrupt aufgab und Fürst Rainier von Monaco heiratete. Durch ihr stilsicheres Auftreten und ihre gesellschaftliche Präsenz verhalf sie dem mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten kämpfenden Fürstentum zu neuem Aufschwung.

"Grace of Monaco" spielt in einer frühen Phase der Ehe. Ihr Mann zeigte wenig Verständnis, und die Fürstin war drauf und dran, ein Filmangebot von Alfred Hitchcock anzunehmen, was mit ihrer gesellschaftlichen Stellung kaum vereinbar gewesen wäre. Die Rolle der schönen Grace Kelly verkörpert die ebenfalls sehr attraktive Nicole Kidman.

Der Film ist ohne Altersbeschränkung freigegeben und hat eine Länge von 102 Minuten. Beginn ist pünktlich um 16.30 Uhr. Es gelten die üblichen CappuKino-Preise von nur vier Euro. Reservierungen können jederzeit unter der Woche und am Kinotag abgeholt werden. Alle Reservierungen, die nicht bis 16 Uhr abgeholt werden, verfallen automatisch. Wegen des starken Besucherandrangs ist eine frühzeitige Abholung empfehlenswert.

Das überaus erfolgreiche Bruchsaler NAIS CappuKino-Projekt mit Zuschauerzahlen von meist jenseits der 500 geht nun in sein achtes Jahr. Am Montag, 8. Dezember, wird auch das Geheimnis der Filme im ersten Halbjahr 2015 gelüftet: Der neue Flyer wird im Cineplex vorgestellt, und jeder Besucher/-in darf sich gern mit mehreren Exemplaren eindecken.

NAIS CappuKino-Vorstellungen im Cineplex jeden dritten Montag im Monat um 16.30 Uhr. Einlass um 15.30 Uhr. Eintritt: vier Euro; mit Kaffee und einem süßen Teilchen sechs Euro. Karten täglich nachmittags und abends an der Kinokasse, telefonisch unter 01805-54 66 27. Weitere Infos im Internet unter Neues-Altern.de.

NAIS – Neues Altern in der Stadt. Die Stadt Bruchsal will die Zukunft gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern bedarfsgerecht für alle Generationen gestalten. Typische NAIS-Angebote sind beispielsweise CappuKino, Theater am Nachmittag "Zusammen ins Theater", Ernährungsberatung und Kochen oder Sport- und Entspannungsangebote,

 

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen