Mittwochsrätsel | Fassadenteil gesucht

DruckversionPer e-Mail versenden
Mittwoch, 6. April 2011 - 11:45

Mauerteil

Leider macht Olaf Bühler keine Mittwochsrätsel mehr bei bruchsal.org. Schade drum. Auch wenn ich gestehen muss, dass ich bis heute keines seiner Rätsel lösen konnte. Und ganz ehrlich: Ich hab mich von vornherein gar nicht dran gewagt.

Aufnehmen möchte ich die Bühlersche Tradition des regelmäßigen Mittwochsrätsels nicht. Beim Gang durch Bruchsals Straßen und Gassen ist mir jedoch das im Foto gezeigte Mauerteil an einem Gebäude in der Bruchsaler Innenstadt aufgefallen. Ich würde es als Brandmauer identifizieren. Interessant ist, dass sich dieses Gebäudefragment, die Art der Ausführung lässt auf eine Erstellung um 1900 schließen, nur auf der linken Seite des wohl in den 50er, 60er Jahren des vorangegangenen Jahrhunderts errichteten Bauwerks befindet, nicht jedoch auf der rechten Seite.

Da die Häuser in dieser Straße allesamt am 1. März 1945 zerbombt wurden vermute ich, dass beim Wiederaufbau dieses Gebäudes dieser noch intakte Mauerteil für den Neubau mit verwendet wurde.

Und hier die Frage: In welcher Straße ist dieser Gebäudeteil zu sehen? Und zwischen welchen Hausnummern? Die Rätsellösung bitte an: raetsel [at] bruchsal [dot] org.

Zu gewinnen gibt es dieses Mal zwei Gläschen Marmelade. Was denn sonst. Der Keller muss leer werden; die neue Ernte- und Einkochzeit steht vor der Tür.

Wie immer sind die Herausgeber von bruchsal.org und deren Angehörigen von einer Teilnahme an diesem Mittwochsrätsel ausgeschlossen. Einsendeschluss ist Dienstag, der 12. April 2011, 20 Uhr. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen