Mehr Geld für Beschäftigte bei HIB Trim Part Solutions GmbH

DruckversionPer e-Mail versenden
Mittwoch, 13. August 2014 - 16:32

Die Beschäftigte bei der Holzindustrie Bruchsal bekommen ab dem 1. Juli 2014 an 2,5 Prozent mehr Geld. Ab dem 01.01.2015 weitere 0,5 Prozent. Darauf haben sich die IG Metall Bruchsal-Bretten und die Geschäftsleitung von HIB geeinigt.

„Die Einigung ist ein hart erkämpfter Kompromiss, sichert aber unseren Beschäftigten ein reales Plus im Geldbeutel“, sagte Rainer Wacker, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Bruchsal-Bretten. Für die Auszubildenden konnte eine Anbindung zum Flächentarifvertrag vereinbart werden.

Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 18 Monaten und endet zum 31. Dezember 2015.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 1 (2 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen