Luisenpark: Opfer niedergeschlagen und ausgeraubt

DruckversionPer e-Mail versenden
Am Sonntagmorgen gegen 03.50 Uhr wurde ein 25-jähriger Bruchsaler auf seinem Nachhauseweg Opfer eines Raubes.
Sonntag, 6. November 2011 - 8:04

Der Geschädigte ging alleine durch den Luisenpark und hörte von hinten sich schnell nähernde Schritte. Das Opfer erhielt hierauf unvermittelt einen Faustschlag ins Gesicht und ging zu Boden. Anschließend schlugen zwei unbekannte Täter weiter auf den Geschädigten ein und suchten in dessen Kleidung nach Wertgegenständen. Hierbei fanden sie sein iPhone im Wert von 650 Euro und nahmen es an sich. Anschließend flüchten die Tatverdächtigen zu Fuß durch die Martin-Luther-Straße in Richtung Sparkasse.

Beide Täter waren männlich, ca. 25 – 30 Jahre alt und trugen dunkle Kleidung.

Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei in der Bruchsaler Innenstadt verliefen erfolglos.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich beim Kriminaldauerdienst in Karlsruhe Tel. 0721/939-5555 zu melden.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)

Kommentare

Wo = ja, aber wann genau??

Im Luisenpark - das ist eindeutig. Also wissen wir dieses Mal gleich, wo es war (vergleiche "Dieselweg im Industriegebiet Stegwiesen..."). Aber wann - das ist nicht so klar. Wohl in der vergangenen Nacht - aber ist das sicher?
Für einen Zeugenaufruf etwas mager.
Und für eine Pressemeldung "der Polizei" wieder bedenklich ungenau. Liegt wohl an der neuen Regierung...

Weniger ein Problem der

Weniger ein Problem der Regierung, als ein Problem des "Gastes".

Sonntagmorgen 3:50 Uhr.

Steht am Sonntagmorgen den 06.11.11 um 08:04 Uhr hier...

Demnach wurde es, mit großer Wahrscheinlichkeit am Sonntag den 30.10.2011 begangen ... oder?

Kritik ist ja gut und schön... Kritik nur um was zu schreiben... eher unschön.

Uhrzeit

Der Gast muss in Schutz genommen werden. In der ersten Fassung der hier veröffentlichten Pressemitteilung fehlte die Uhrzeit. Diese wurde nach dem Hinweis des Gastes ergänzt.

Dann entschuldige ich mich.

Dann entschuldige ich mich.

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen