Lernen mit Apps, Wikis, Blogs und mehr

DruckversionPer e-Mail versenden
Neuer Leitfaden "E-Learning" der Stiftung Warentest jetzt kostenlos im Internet
Dienstag, 23. August 2011 - 14:11

Die Uni-Vorlesung läuft auf dem Handy, der Excel-Kurs im virtuellen Klassenzimmer - elektronisch unterstütztes Lernen ist im Trend. Die Stiftung Warentest hat einen neuen Leitfaden zum Thema E-Learning erstellt, der kostenlos im Internet zum Download bereit steht. Die sechsseitige Broschüre zeigt die vielen Möglichkeiten auf, die das Lernen mit digitalen Medien heute bietet - von Lernapps fürs Smartphone bis zum Wissenserwerb in Blogs und Wikis.

Wie läuft der Unterricht in einem virtuellen Klassenzimmer ab? Was steckt hinter elektronischen Lernspielen? Kann man mit Apps fürs Smartphone gut Vokabeln büffeln? Was ist ein Wiki, und wie funktioniert das Lernen damit?

Der neue Leitfaden "E-Learning" der Stiftung Warentest gibt einen Überblick über die Bandbreite digitalen Lernens. Er zeigt, wie die verschiedenen Lernwege funktionieren und verrät, worauf Nutzer jeweils achten sollten.

Interessierte finden außerdem viele Tipps und Hinweise zur Suche nach E-Learning-Angeboten und erfahren, woran sie gute Onlinekurse erkennen.

Der Leitfaden "E-Learning" steht unter der Internetadresse www.test.de/wbinfodok zum kostenlosen Download bereit.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen