Karlsdorf-Neuthard - Zeugenaufruf nach Schlägerei auf Parkplatz vor einem Fast-Food-Restaurant

DruckversionPer e-Mail versenden
Dienstag, 2. Dezember 2014 - 13:51

Karlsdorf-Neuthard (ots) - Schwere Verletzungen erlitt am Samstagmorgen ein 18 Jähriger bei einer Schlägerei auf einem Parkplatz zwischen der Diskothek A5 und dem Fast-Food-Restaurant in der Simon-Hegele-Straße. In der Zeit zwischen 05.00 Uhr und 05.45 Uhr ging eine vierköpfige Personengruppe auf den jungen Mann zu und attackierten diesen massiv mit Schlägen und Tritten in deren Folge der Verletzte bewusstlos zusammenbrach. Die Täter flüchteten mit einem Fahrzeug in unbekannte Richtung. Der 18 Jährige musste durch ein Rettungsteam mit seinen schweren Verletzungen stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, insbesondere auch zum Fahrzeug der Männer, wird gebeten, sich mit dem Polizeiposten in Karlsdorf-Neuthard unter der Telefonnummer 07251/42760 in Verbindung zu setzen.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4 (8 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen