Haus der Begegnung veranstaltete Fußballturnier

DruckversionPer e-Mail versenden
Freitag, 20. Juli 2012 - 11:31

Bruchsal (pa) | Am Samstag, 14. Juli, rollte der Ball auf dem Gelände des 1. FC Bruchsal. Zum ersten Mal in diesem Jahr trafen sich Jugendliche aus Bruchsal und Bretten, um im gemeinsamen Wettstreit die besten Kicker zu ermitteln. In Kooperation mit dem Jugendmigrationsdienst wurde das Turnier von der Jugendarbeit im Haus der Begegnung (HdB) organisiert und durchgeführt.

Klein aber fein, so lautete das Motto der Veranstaltung, bei der sich insgesamt vier Mannschaften spannende und abwechslungsreiche Spiele lieferten. Nachdem Hin- und Rückrunde gespielt waren, hatte die erste Mannschaft aus Bretten knapp die Nase vorn und durfte den ersten Preis mit nach Hause nehmen.

Alle teilnehmenden Teams zeichneten sich durch große Fairness und Respekt aus, so dass eine Veranstaltung dieser Art auch im nächsten Jahr wieder durchgeführt werden soll. Vielen Dank nochmals an alle Teilnehmer/-innen, Betreuer/-innen und besonders an Herrn Epp vom 1. FC Bruchsal für die Unterstützung. Bis zum nächsten Turnier!

 

Fußballturnier

Die teilnehmenden Teams des Fußballturniers. Bildquelle: privat

 

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen