Forst: Einbrecher stehlen Metall

DruckversionPer e-Mail versenden
Aus Lagerräumen eines Betriebsgeländes haben unbekannte Täter Kupferkabel und Erdungsgarnituren im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet.
Dienstag, 9. August 2011 - 15:20

Wie der Polizeiposten Karlsdorf-Neuthard feststellte, waren die Unbekannten von Montag auf Dienstag in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 7 Uhr über ein Rolltor auf das Gelände gestiegen, wo sie auf noch unbekannte Art und Weise ein verschlossenes Schwingtor zu einem Lagerraum öffneten. Dort erbeuteten sie Kupferkabel im Wert von rund 1500 Euro. Nach dem Aufhebeln einer Metalltür zu einem weiteren Lagerraum stahlen die Täter drei Erdungsgarnituren mit Verlängerungen mit einem Wert von insgesamt weiteren 2200 Euro. Darüber hinaus nahmen sie noch eine Sicherheitsschneideanlage mit, dessen Wert  mit etwa 3000 Euro beziffert wird. An der aufgehebelten Tür ist ein Sachschaden mit 1000 Euro zu verbuchen. 

Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Karlsdorf-Neuthard unter 07251/42760 entgegen.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen