Es war einmal...(20)

DruckversionPer e-Mail versenden
Lokales Bruchsal vor 20 Jahren. Heute: Eröffnung des "Pavillon"
Mittwoch, 22. Mai 2013 - 2:16

Michael Tinz bei der Eröffnung des

Michael Tinz mit Gattin bei der Eröffnung des "Pavillons"

Eigentlich wollte ich, passend zum Thema "Tornado in Oklahoma", einen Bericht über das "Katastophengewitter" vom 21. Juli 1992 in Bruchsal zeigen.

Unglücklicherweise klemmte die alte Kassette just an der Stelle, an welcher der Bericht startete. Damit ich das Band nicht zerstöre, muß ich die Kassette in fachmännische Reparatur geben und das "Katastrophengewitter", bei dem in Bruchsal Häuser abgedeckt und Bäume entwurzelt wurden (u.a. auch der Kastanienbaum in der Huttenstraße/Einmündung Klostergasse) folgt später.

Auf der gleichen Kassette, bevor sie klemmte, fand ich jedoch einen Bericht über die Eröffnung des Pavillons auf dem Schönbornplatz, zu der seinerzeit die Bruchsaler Prominenz fast vollzählig erschienen war. So ist es interessant, zu sehen und zu hören, was der damalige OB Bernd Doll zur weiteren Entwicklung der Innenstadt und der Fußgänerzone zu berichten wußte, und jeder kann sich nun im Nachhinein seine eigenen Gedanken darüber machen.

Ebenfalls sehenswert ist eine der wenigen Videoaufnahmen des alten Nierlesbrunnens und des Verkehrs rings um diesen herum. Ich wünsche viel Spaß beim betrachten:

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (5 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen