Erdschluss mit Kurzschlussfolge in Bruchsaler Trafostation „Krottbach"

DruckversionPer e-Mail versenden
Auslöser war schnell gefunden, Fehlersuche gestaltete sich zeitintensiv
Donnerstag, 26. Mai 2011 - 16:35

Pressemitteilung ewb

Im gesamten Stromversorgungsnetz der Energie- und Wasserversorgung Bruchsal GmbH (ewb) kam es am Mittwoch, 25. Mai, mittelspannungsseitig zu Spannungseinbrüchen bzw. Stromausfällen. Die erste Störungsauslösung war um 11:44 Uhr. Exakt zu diesem Zeitpunkt ist der entsprechende Leistungsschalter im Umspannwerk „gefallen", wie es die Techniker formulieren. Wie die mit der Fehlersuche befassten Stromnetzmeister schilderten, war im Prinzip ein einzelner Kabelstrang von der Nichtversorgung betroffen. Nach ersten Ergebnissen der Fehleranalyse war ein Erdschluss mit Kurzschlussfolge in der Trafostation im Gewann „Krottbach" der Auslöser für die Spannungseinbrüche und Stromausfälle. Dieser zog zusätzlich einen Kabelfolgefehler nach sich.

Davon betroffen waren die Kernstadt, insbesondere der Bereich Sporthalle und Hallenbad, sowie das Industriegebiet Stegwiesen und das Technologiedorf im Zeiloch. Auch bei der ewb fiel zeitweise der Strom aus. In den Ortsteilen machten sich die Spannungseinbrüche ebenfalls bemerkbar. Die ewb-Techniker nahmen in der teilgeschädigten Anlage der Trafostation „Krottbach" eine sofortige Notreparatur vor. Parallel hierzu wurde an der Kabelfehlersuche gearbeitet. Nach der improvisierten Reparatur und einigen Umschaltungen im Niederspannungsnetz waren ab 14:44 Uhr alle Kunden wieder mit Strom versorgt.

Für die Stromnetzmeister fällt das bedauerliche Ereignis unter die Kategorie „höhere Gewalt". Wie es der Zufall wollte, standen just am Mittwoch wegen einer aushäusigen beruflichen Weiterbildung mehrere Netzbetrieb-Mitarbeiter für die Behebung der Störung nicht zur Verfügung. Bisher spricht erfreulicherweise nichts dafür, dass die kurzzeitigen Spannungserhöhungen im Netz weitere Probleme nach sich gezogen haben könnten.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen