Engel, gibt's die? Ohne Einschränkung: JAAAAAA!!!!!

DruckversionPer e-Mail versenden
Dienstag, 8. Juli 2014 - 14:07

Angeregt durch die intensive Diskussion zu den Obergrombacher Engeln und der in diesen Beiträgen vertretenen Ansichten bin ich nun doch ins Grübeln geraten. War mein satirisch gemeinter Beitrag vielleicht unangemessen? Habe ich den Engelsjüngern von Obergrombach und Umgebung und dem Bruder Unrecht getan? Beim Recherchieren im Internet bin ich dann doch auf viele, viele ernstzunehmende Zeugnisse gestoßen, die mich tief erschüttert haben. Es gibt FILMAUFNAHMEN von Engeln! Und es gibt FILMAUFNAHMEN mit Engelsvorstufen, also Geistern und Gespenstern! Es gibt also doch Dinge zwischen Himmel und Erde, die wir uns nicht vorstellen und somit auch nicht erklären können. Ich werde wohl all denen Abbitte leisten müssen, die durch meinen satirisch gemeinten Beitrag verletzt sein könnten.

Hier ein einmaliges Filmdokument, das einwandfrei die Existenz eines Engels dokumentiert. Ganz eindeutig sind die weißen Flügel auszumachen, die überirdische Transparenz und der Schein zeigen unzweideutig, dass es kein menschliches Wesen sein kann:

Im nächsten Video ist zwar der Engel nicht zu sehen, er steht um die Straßenecke, aber ohne das Eingreifen des kleinen luftig-leichten Helfers hätte die Frau nie überlebt:

Dieses Video wurde von Brasilianern in Santa Nation Tour in Israel aufgenommen. Plötzlich ist neben dem Bus ein Feuerball sichtbar, der das Fahrzeug begleitet. Der Feuerball geht von einer Seite der Autobahn zur anderen. Eine sorgfältige Analyse soll ergeben haben, dass es sich dabei um einen Feuerengel handelte und nicht, wie Nihilisten behaupteten, um Reflexionen im Glas oder sonstige irdische Erklärungen.

Und hier ist noch eine kleine Anleitung die jedem Leser von bruchsal.org, auch dem ignoratntesten, hilft, ENGEL zu sehen und mit diesen zu kommunizieren:

Kyoto Jessie meint zu dieser Anleitung: "Liebe Laila! Vielen Dank für das tolle Video! Ich gebe Dir absolut recht... Früher habe ich mich mit Fast Food, schlechten Filmen, Musik und Gedanken vollgestopft. Seit einigen Jahren arbeite ich an mir und meinem Leben und ich bin ein so positiver Mensch geworden und auch mein Umfeld hat sich so sehr ins Positive verändert! Egal ob man es spirituell, psychologisch oder religiös betrachten möchte... Gutes zieht Gutes an und man kann nur bei sich selbst beginnen ;o) "

Und die Anna meint: "Als ich zu meinen Schutzengeln meditiert habe (ich bin noch ganz am Anfang der Kommunikation und habe ihnen deshalb einfach von meinem Tag erzählt, was ich erlebt habe... (Das habe ich in einem Buch gelesen)) hat mein Körper von Min zu Min angefangen immer stärker zu vibrieren (so ein Gefühl wie wenn eine Hand eingeschlafen ist nur viel sanfter) und dann hatte ich einen leichten durch auf meinen Knien als würde jemand auf meinem Schoß sitzen und mir aufmerksam zu hören! Ich bin mir ziemlich sicher dass dies ein Zeichen meiner Engel war!!! Was meinst du?"

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.7 (3 Bewertungen)

Kommentare

Das Esoterik-Geschäft mit den "Engeln" - als Billig-"Einstieg"

Infos:

https://www.psiram.com/ge/index.php/Engel :

Zitat (Auszug):
" ... In Therapien wird man mittels der Energie der Engel geheilt, in Kursen selbst in die Lage versetzt, mit Engeln zu kommunizieren. Dabei sind Preise bis zu 2.000 Euro für einen solchen Kurs zu bezahlen. Siehe z.B. Angel Therapy Practicioner, Integrated Energy Therapy
Neben der Vermarktung über Kurse werden oft auch "engelbasierende" Produkte wie z.B. Engelkarten (analog zu Tarot-Karten), Bücher, Engelstropfen [7], Engelanhänger und vieles mehr angeboten. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. ... "

"Energiezentrum" Obergrombach:

http://www.steingefluester.com/pages/michaelsberg---im-steinkreis/erzeng... :
"Kulinarisch bestens versorgt wurde man am Engelsfest mit himmlischen Zucchinikuchen, herzhaften Engelchen, heißer Wurst, Engelbier aus der Biermanufaktur Engel, Engelsbrand und beflügelnden Rebensaft."
" Auf dem Engelsfest gab es viele Berührungspunkte, die aber niemanden überforderten, sondern eher neugierig machten auf mehr."

http://www.steingefluester.com/pages/engel.php :
"Begegne deinem Engel
Schutzengel, Erzengel, Himmlische Lichtwesen, Geistführer";
"Ausgleich: 5 Euro / 6er-Karte: 25 Euro"

Wirtschaftspsychologie des "Engel"-Geschäfts

Die Wirtschaftspsychologie beschäftigt sich mit dem Esoterik-"Engel"-Markt:

http://www.wirtschaftspsychologie-aktuell.de/nachrichten/nachrichten-201... :

Zitat (Auszug):

"Haarsträubende Engelvermarkter
Was der Psychologe und Marketingexperte Johannes Fischler über die Welt der Engelvermarkter, Engelfestivals und die spirituelle Kaderschmiede der Engelsanhänger erzählte, ist haarsträubend, dennoch stoßen die Angebote auf rege Nachfrage. Bei Esoterik 2.0 gehe es längst nicht mehr um sektenähnliche Zirkel alternativer Spinner, sondern um die Anwendung ausgefeilter Werbe- und Geschäftsmethoden, erklärt Fischler, der sich in seinem Buch „New Cage: Esoterik 2.0 – Wie sie die Köpfe leert und die Kassen füllt“ intensiv den Marketingmethoden des Esoterik-Markts beschäftigt hat. Die Esoterik-Unternehmer von heute bauten Markenwelten mit Seminaren, Büchern, CDs, Essenzen und Zertifikaten."

Wer Fragen zu "Engeln", Esoterik, Alternativmedizin u. ä. hat, kann sich bei der GWUP e. V. schlauer machen:
(Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e.V.) - http://www.gwup.org/ :
Unter "Über uns":

Zitate (Auszüge):

"In der Familie, unter Freunden und Kollegen, aber auch in der öffentlichen Diskussion begegnen wir immer wieder Fragen wie: Können sogenannte alternative Arzneimittel heilen? Steht unser Schicksal in den Sternen? Helfen Magnete bei der Wasserenthärtung? Gibt es Menschen, die Gedanken lesen oder in die Zukunft sehen können?"

"Die Antworten auf solche Fragen haben auch praktische Bedeutung. Oft treffen Menschen auf der Basis fragwürdiger Theorien wichtige Entscheidungen und setzen Vermögen, Beruf und sogar ihre Gesundheit aufs Spiel. Klassische Verbraucherschutzorganisationen oder wissenschaftliche Einrichtungen sind meist nicht gerüstet, Fragen zu diesen Themenbereichen zu beantworten. Wir vermitteln Ihnen die nötigen Informationen für vernünftige Entscheidungen."

Wer wissen will, was "Engel"/Esoterik und die "Matrix-/Quantenheilung" der "Alternativen Medizin" mit Bruchsal zu tun haben, wird fündig hier im Thread zu:
http://www.bruchsal.org/story/engel-burgstra%C3%9Fe-von-obergrombach-ges...

Ich bitte zu beachten, dass BEIDE "Engel"-Threads hier immer noch unter der falschen bzw. nicht zutreffenden Rubrik "Satire" laufen:
http://www.bruchsal.org/satire
Gemeinsam mit Beiträgen z. B. zu:
Nachttöpfen, Klo/Klobürsteneinsatz, missverständlichen Werbeanzeigen der Bruchsaler Gastronomie etc.

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen