Engel in der Burgstraße von Obergrombach gesichtet

DruckversionPer e-Mail versenden
Begegne deinem Engel - Engelhafte Berührung am Morgen
Montag, 23. Juni 2014 - 18:59

Engel

Bei den bisher ach so bodenständigen Obergrombachern gibt es wohl seit Neuestem ein ENERGIEZENTRUM! In der Burgstraße, beim Obergrombacher Schloss, dort, wo die geheimnisvollen Ausstrahlungen dahingegangener Burgfräuleins und Burgherren noch unvergleichlich intensiv arg sind. Und weil Obergrombach so ein tolles Dorf ist, sind es keine Gespenster, die dort ihr Unwesen treiben, sondern Engel, die jeden Morgen pünktlich zwischen 9 und 11 Uhr erscheinen - Engel mit Digitaluhren bzw. Smartphones - wegen der Pünktlichkeit. Und dann feiern die Engel Engelmorgen-Party. Sachen gibt's.

Engel
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.9 (13 Bewertungen)

Kommentare

Vorsicht, Falle !

Ich kann alle denkenden Menschen nur warnen:

Hinter diesen ominösen "Engel-Partys" verbirgt sich
Esoterik, Pseudo-"Medizin", "Matrix"-Business und Geschäftemacherei.

Wer es genauer wissen will, kann/sollte selbst recherchieren ...

Energiezentrum Bruchsal-Obergrombach

Hier die Homepage zum selbst recherchieren: www.Steingefluester.com
Vielleicht sieht man sich am nächsten "Engelmorgen"
Herzliche Grüße

Die angesprochene Klientel wird zufrieden sein

Abgesehen davon, dass ich persönlich nicht besonders scharf darauf wäre, "meinem" Engel zu begegnen, darf man so etwas wohl als irrationalen Unfug ansehen.

Aber ich erkenne nicht wirklich einen Unterschied zu den Leuten, die mit ihren Votivtäfelchen völlig vergeistigt um die Altöttinger Kapelle herumrennen.

Wenn man sich anschließend besser fühlt..., bitte schön.., meinetwegen. Dann hat die Engelparty aber genauso ihre Daseinsberechtigung wie der Rundmarsch um das Kirchlein.

Wer bucht denn solche Partys? Das ist doch eine Kundschaft, die von vornherein unkritisch damit rechnet, dass das Date mit dem persönlichen Engel auch funktioniert. Und deshalb funktioniert auch das Geschäft damit.

Patin des Erzengels aus Holz

der von der Betreiberin des Energiezentrums aufgestellt wurde, ist die OBin. http://www.steingefluester.com/pages/michaelsberg---im-steinkreis/erzeng...

Aberglaube ist so tief verwurzelt, dass er nicht entfernbar ist. Wer's nicht glaubt, sollte sich überlegen, wann er das letzte Mal davon gesprochen hat, dass jemand oder man selbst einen "Schutzengel" gehabt hat.

Deshalb: An Aberglauben nicht zu glauben ist gefährlich. Denn Leben ohne Schutzengel ist lebensgefährlich.

Ohgottogottogott..

... ich hab' mir die Seite jetzt mal angeschaut... ist so etwas nicht strafbar? Sind die Leutchen alle voll geschäftsfähig? Und wahlberechtigt...?!

Weder Aberglaube noch Schutzengelglaube - sondern Abzockerei ...

Für alle, die zu faul sind, auch nur etwas zu recherchieren:

Apropos Esoteriker, “Engel” und Co. und “Quantenheilung” :

Es ist schwierig, sachlich zu bleiben und zurückhaltend zu formulieren angesichts der Tatsache, dass dieser Blödsinn solche Blüten treibt – und das selbst bis in`s letzte Kraichgau-Dörfchen hinein.
Mit “Party/Event”-Marketing – in trauter Eintracht zwischen “Ausstellungen” und “Weihnachtsmärkte”:
http://www.endless-fantasy.de/events/bruchsal/engel-am-morgen-26-06-2014...
http://www.leben-im-kraichgau.de/events/venueevents/784-energiezentrum-b...

Ein “Energiezentrum” veranstaltet “Engel-am-Morgen-Partys” bzw. “Meditationen”;
dahinter steckt eine
“Gesundheitspraktikerin (BfG)
Spirituelle Wegbegleiterin
Reiki Lehrerin / Matrix Praktikerin”
http://www.steingefluester.com/

“Gesundheitspraktikerin (BfG)” ist die Tätigkeits-Bezeichnung, die durch einen Verein vergeben wird; der DGAM (Deutsche Gesellschaft für Alternative Medizin e. V.):
http://www.dgam.de/
http://www.dgam.de/index.php/dgam/satzung
- offensichtlich die “Steigerung” (zynisch gemeint) der Bezeichnung “Heilpraktiker”

“Matrix-Praktikerin”:
Dahinter steckt das "Quanten-Heilungs"-Geschäft:
http://www.steingefluester.com/
http://www.steingefluester.com/pages/matrix-quantenheilung.php
http://www.steingefluester.com/pages/matrix-seminare.php
http://www.steingefluester.com/pages/angebot-preis-ort-raeume.php

“Matrix”-Organisationen bieten Interessierten auch Seminare/Kurse zur Business-/Marketing-Strategie, zum betriebswirtschaftlichen Karriere-/Unternehmensaufbau, zur Selbstoptimierung etc. an :
Bsp.:
https://www.matrix-inform.com/de/?gclid=CO7cp53skb8CFVHMtAodilgA8w

Man hat es mit Geschäftemachern zu tun, die Sinn- und Hilfesuchende, Verunsicherte, Kranke ausnehmen wie die Weihnachtsgänse.

Und es wird vermutlich NICHT strafbar sein - denn es wird ja niemand dazu gezwungen, solche "Zentren" zu besuchen, sich dort "therapieren" zu lassen oder an Matrix-Seminaren teilzunehmen.
Wer sich vera ..... lässt, ist selber schuld ...

Danke an Herrn Eberle, dass er darauf aufmerksam gemacht hat ...
Offensichtlich bleibt selbst Bruchsal weder vom ausufernden Straßenstrich noch vom boomenden Esoterik-/Pseudo-"Medizin"-Geschäft verschont.
Tja, das sind "die Zeichen der Zeit" ... !

Anneliese Michel

bitte für uns....

:-)

Für Interessierte, bitte einfach mal nach "Anneliese Michel" googeln, was ansonsten Gesunde Menschen (=meine Vermutung) da für einen Hype drum machen.

Da braucht man sich nicht wundern, dass radikal gewählt wird, weil einer oder mehrere sagen, die Gerichte würden nicht durchgreifen oder die Politik wäre unfähig -> so blöd sind die Leute...

Wow, was für ein Werdegang

Von der Bedienung im Bürgenzentrum, über Betreiberin der Pension Burgblick zum Energiezentrum..... Respekt....

Und die Frau Oberbürgermeisterin...

... Cornelia Ptzold-Schick bewegt sich im oder zumindest am Rande dieses Dunstkreises...???

"Matrix"-Seminare: "Quantenheilung" und "Geldfluss"

Nachtrag:

Esoterik und "Quantenheilung" - Karriere und "Geldfluss":

"Matrix"-Anhänger/-Behandler werden geschult:

https://www.matrix-inform.com/de/seminare2/veranstaltungsorte/deutschlan...
2 Tage kosten 415 bzw. 365 €

Es geht z. B. um:
(Zitate)
"Hier werden die gelernten Fähigkeiten aus Level 1 intensiviert. Die hinzukommenden umfangreichen Möglichkeiten verstärken die kreativen Anwendungen und ermöglichen daher eine weit reichende und dauerhafte Transformation."
"Verbessern Sie gezielt Ihre berufliche Situation und Ihren Geldfluss in unserem Special Lebensplan, Beruf(ung), Karriere und Geldfluss."

"Quantenheilung" vom "Erlebnis-Abend" über Seminare von Level 1 bis 4 und "Metaphysische Faszination"/"Transformation" bis hin zum "Zertifizierten Coach" (1775 bzw. 1625 € für`s 5-Tage-Seminar)

Nix mit Blümchen, Steingeflüster, Engeln, Michaelsberg-Spiritualität -
wer`s glaubt, wird NICHT selig ... sondern um Einiges ärmer ...

Infos zur" Quantenheilung":
http://www.psiram.com/ge/index.php/Matrix_Energetics

Große Resonanz

Wunderbar!
Da gehen wohl einige mit dem Thema "Engel am Morgen" in Resonanz.
Würde eine Entspannungsmeditation empfehlen, um mal wieder runter zu kommen. Tief ein und ausatmen und die Innere Mitte finden.
Falls du die nicht findest - ja dann würde ich mir echt Gedanken machen!
Vielleicht hilft dir auch Yoga, Qigong oder einfach mal ein Kräutertee dabei :)
Ansonsten geh in die Kirche und bete in Stille zu Gott und seinen Engeln, die er dir befohlen hat.... auch dort kannst du die Ruhe finden, die notwendig ist, um zu begreifen, dass es Menschen gibt, die einfach anders sind als du.

Da isser wieder...

..., der unvermeidliche psiram-Link, wenn es um solche Themen geht.

Schade, dass wir uns nicht persönlich kennen. Ich würde gern mal ein Bierchen mit Ihnen lüpfen und Ihnen dabei den neuesten Artikel aus der "kma-Das Gesundheitsmagazin" zeigen, wo dieses Thema abgehandelt wird.

Ich habe sogar die Genehmigung der Weitergabe des Textes in Foren vom Autor erhalten, aber mit einem OCR-Tool stimmt die Formatierung nicht und das ganze händisch nachzubearbeiten fehlt mir die Lust und die Zeit.

Der Glaube mancher Leute an Engelwesen, an Matrices und Klangschalen ist nicht irrationaler als der Glaube an Votivtafeln und "heiliges" Wasser. Von jeher schlappen Kranke nach Lourdes oder AÖ und werden bestätigt. Der, der daran glaubt, findet meist Heilung oder seinen Seelenfrieden, der gnup-Skeptiker findet sich auch bestätigt, denn er hat sein Zipperlein immer noch.

Was die Leute zu seriösen Heilpraktikern, Alternativmediziner, zu Naturheilkundlern und zur Komplementärmedizin, aber auch in die Fänge solcher Lumpen treibt, das finden Sie in o.g. Magazin. Auszugsweise habe ich den Text hier wiedergegeben.

@ Morgan le Fay: Da isses wieder ...

Da isses wieder - das Brett vor`m Kopf ...; bei Ihnen.

Ich habe weder Zeit noch Lust, mich mit Ihnen erneut über die Thematik auseinanderzusetzen.
Es war mir ein Anliegen, die Hintergründe aufzuzeigen - und das habe ich getan.
Und das war`s ...

Spiritualität, bestimmt auch bei dir um die Ecke

Am 05. Juli 2014 findet im Bürgerzentrum Bruchsal das Festival der Lebensfreude statt. Bestimmt ist auch aus deinem bodenständigem Wohnort ein Vertreter der Spiritualität vertreten. Es gibt Workshops zu Lachyoga, Hypnose, Reiki, Klangschalen, Klopfakupressur, geistiges Heilen .....
Wünsche dir schöne Begegnungen!
Wer weiß, vielleicht triffst du deine Nachbarn dort? Oder sogar deine Mutter?
Mehr auf der Seite: http://www.gemeinsam-sein.eu

Lieber Gast 3, da machen Sie

Lieber Gast 3,

da machen Sie aber ein Versprechen, indem Sie annoncieren, vielleicht sogar meine Mutter am 5. Juli im Bürgerzentrum treffen zu können, die vor einigen Jahren verstarb. Jetzt also auch Engel im Bürgerzentrum und nicht nur in der Burgstraße?

Schade..

.., so wird das mit dem Bierchen nichts.

Vernagelte Rechthaberei, kombiniert mit übersteigertem Selbstbewusstsein und garniert mit einem dicken Batzen Intoleranz muss ich mir nicht noch in meiner Freizeit antun.

Aber ich will Sie nicht mit meiner "Inkompetenz" nerven. Sie behalten Ihre Meinung und ich die meine.

Heyahh heyahh...

heyahh heyyah heyahh heyahh heyahh heyahh hooooooo

@ Gast, Gast 2, Gast 3

Gut eingefädelte Werbeaktion ...
Welches Seminar haben Sie besucht?
Von wem werden Sie finanziell unterstützt, damit Sie so "groß rauskommen" können - mit einem "Energiezentrum"?

@Waldemar Z.

Genau, das sag ich auch immer!

Es geht wieder los

@ Beobachter 3

10 "links", ohne die ich völlig ahnungslos geblieben wäre. Wie wäre es mit 10 weiteren links, um uns völlig aufzuklären? Wer an Schutzengel, Teufelsaustreibung, Pendeln, Wahrsagen, Horoskope und sonstiges glaubt, der ignoriert Aufklärung und läßt sich seine Meinung nicht durch einen Kommentar beeinflussen.
Die anderen brauchen diese "links" nicht, sie sind in der Lage selbständig zu denken. Der Artikel von Eberle war m.E. belustigend gemeint, vermutlich, weil die Anzeige im "Landfunker" erschienen war.

Einen humorig gemeinten Kommentar kann man darauf hin ertragen, aber keine ernsthafte Diskussion über Glauben, Aberglauben, Geisterglauben und was es noch gibt. Wie wäre es mit: Erst einmal Lächeln?

Engel in der Burgstraße von Obergrombach gesichtet

Ja, die liebe Anja weiß schon nicht mehr mit ihrem Geld wohin. 5€ kostet ein Engelmorgen pro Person und im 5 er Pack sogar noch weniger.

Also ehrlich gesagt, mir tut so eine Seelen-Wellness-Massage sehr gut und ich kann mir diesen sündhaft teuren finanziellen Einsatz von 5€ einmal monatlich gerade noch leisten und dazu beitragen, dass Anja sich noch mehr bereichert und eines Tages zur Millionärin wird. Und wen dem so sei, dann bin ich sicher, dass dieses Geld sicherlich in ein Sozialprojekt fließen würde und die Engelmorgen umsonst werden würden, wie so manch andere Events auch jetzt schon, beispielweise das wunderbare Trommeln sonntags auf dem Michaelsberg.

Zum Glück darf es heute auch andere Wertvorstellungen, Meinungen, Ideen, Einfühlungen, spüren von nicht Sichtbarem, Hellsehen, Hellhören etc. geben ohne dafür auf den Scheiterhaufen zu kommen.

Ich wünsche jedem Leser/jeder Leserin, dass er/sie für sich seine/ihre kleine Oase finden wird, indem er/sie Zugang zu seiner Seele und seiner/ihrer Spiritualität finden wird und vielleicht auch zu seiner/ihrer Seelenaufgabe.

Herzensgrüße an meine Seelenschwester

@ Filou

Es geht NICHTS wieder los - keine Sorge.
Ich werde mir hier nicht wieder die Mühe machen.
SIE wissen sowieso immer alles schon und "haben es ja gleich gesagt" ... :-)

Wenn Sie "lächeln" können angesichts dessen, dass gutgläubigen Leuten von Geschäftemachern das Geld aus der Tasche gezogen wird - nun denn ...

Aber das "Lächeln" würde Ihnen garantiert vergehen, wenn auch Ihre Mutter im Greisenalter durch eine absolut kontraindizierte, gefährliche, "alternative Therapie" derart geschädigt worden wäre, dass es einer schweren Körperverletzung entsprach -
und der verantwortliche behandelnde, "ganzheitliche" Arzt Befürworter der "Therapien"/Aktivitäten eines brasilianischen "Wunderheilers" bzw. Scharlatans ist, der auch in Deutschland/Österreich Millionen abzockt.
Ich erspare Ihnen die Links ... :-)

Es geht mir hier nicht um humorigen Umgang mit Aberglauben, Horoskopen etc. - sondern um Verbraucherschutz und Aufklärung.
Dass man damit nur die "Zweifler" erreicht, ist mir völlig bewusst.
Dennoch: "Wissen" ist allemal besser als "Glauben" ...

Weiterhin viel Spaß im Herrenklub ... :-)

@ Gast

@ Gast ( 25. Juni 2014 - 9:38.)

"Schnupperkurse", "Erlebnis-Abende"," Mitmach-Events" etc. sind meist kostenfrei oder besonders billig und stellen Lockangebote dar, um potentielle Klientel anzusprechen und einzubinden.
Es geht um den Aufbau eines Kundenkreises, der dann auch in der Folge Mundpropaganda macht. Das ist gerade auch wichtig in ländlichen Gegenden, die es für`s Geschäft neu "zu erschließen" gilt ...
So einfach ist das ... - reine Werbestrategie ...

Und wenn es bei den morgendlichen billigen "Engel-Partys" mit der "Engel"-Nähe/-Erfahrung und überhaupt mit der "Spiritualität" nicht so klappt, liegt das keinesfalls an den falschen Versprechungen, sondern man ist selber schuld, weil man "nicht offen genug dafür ist".
Und um "offen" zu werden, bietet man dann Maßnahmen/"Therapien"/Hilfsmittel aller Art an - und dann erst geht`s kostenmäßig handfest zur Sache.
Und "man will sich ja etwas Gutes tun", etwas gönnen ... - und je teurer, desto besser und vermeintlich "wirkungsvoller" ...

Gründe einen...

Trommlerkreis. Wer Lust hat, kann mit mir nachts auf dem Weiherberg im Kreis um ein großes Feuer hüpfen und dabei heja heja heja heja heja heja heja heja hooooo singen oder dazu trommeln. Klangschalen und heilige Steine liegen auch bereit, desgleichen einige Pilze zur Bewußtseinserweiterung. Beitrag 200.- Eu pro Person, Schüler und Studenten die Hälfte, Ältere ab 90 Jahren frei....

Spüre ganz mieses Karma

Hui, bei dieser Werterei und Miesepeterei gibt es einige, die eine Menge in ihrem nächsten Leben aufarbeiten müssen.
Na, wer da nicht daran glaubt ... der liebe Gott wird ihnen schon sagen, dass man nicht über andere Menschen derartig herzieht.
Kehren sie mal lieber vor ihrer eigenen Tür!

Spüre: Bingo !

Bingo !

Die Steine flüstern nicht mehr - sie werden aggressiv ...
Warum wohl ?!

Ich würde gerne

am Trommlerkreis teilnehmen, lieber Waldemar Z.. Nachden Sie einen so schönen, dafür geeigneten Garten haben ....

Allerdings überschreitet der Beitrag von 200 Euro mein Budget. Die 90 habe ich nämlich noch nicht erreicht. Wie wäre es mit 5 Euro? In Haßloch muss ich auch nur noch 5 Euro Eintritt bezahlen! Ich bringe auch ein Flasche Wein mit, damit wir die Engel singen hören können.

Ich würde gerne

am Trommlerkreis teilnehmen, lieber Waldemar Z.. Nachden Sie einen so schönen, dafür geeigneten Garten haben ....

Allerdings überschreitet der Beitrag von 200 Euro mein Budget. Die 90 habe ich nämlich noch nicht erreicht. Wie wäre es mit 5 Euro? In Haßloch muss ich auch nur noch 5 Euro Eintritt bezahlen! Ich bringe auch ein Flasche Wein mit, damit wir die Engel singen hören können. Wenn dann noch MleF dabei wäre, wäre der Herrenclub doch komplett!

Prost Mahlzeit :-)

Prost Mahlzeit zum gemütlichen Beisammensein des Herrenklubs - und auf dass sie recht lange die Englein singen hören mögen ... - in Billig-Version ...

In dieser Zeit können sie wenigstens keine Kommentare verfassen ... :-)

Viel Spaß ...

Also ich wär dabei...

..., aber wie ich mich kenne, erwisch' ich so eine Art "Engel Aloisius".

Übrigens: Klangschalen, gefüllt mit kaltem Hopfentee, klingen besser, wenn man sie zwischen Neumond und Vollmond mit einem Klaren anschlägt. Zwischen Vollmond und Neumond benützen wir dazu ein Stamperl Obstler.

Der Refrain beim "heyahh heyyah heyahh heyahh heyahh heyahh hooooooo" geht einem nach 5 Klangschalen samt Klöppeln dann viel leichter von den Lippen.

Aber ums Feuer herumtanzen kann ich nicht. Das sieht so furchtbar aus, dass sich bestimmt kein Engel zeigt, nicht einmal Aloisius. Aber blasen und zupfen kann ich. Immer wenn ich blase und zupfe, singt meine Frau die herzergreifendsten Lieder.

Und mein Pendel bring ich freilich auch mit!

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen