Dreister Einbruchsversuch ins Pfarrzentrum der Pauluskirche in Bruchsal

DruckversionPer e-Mail versenden
Donnerstag, 16. September 2010 - 12:05

In der Nacht vom 15. September auf den 16 September versuchten unbekannte Täter in das Pfarrzentrum der Bruchsaler Pauluskirche einzudringen. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

Weit kamen die Täter nicht. Das Sicherheitsglas verhinderte das Eindringen in die Räumlichkeiten des Pfarrzentrums. Es wird vermutet, dass die Einbrecher ein Fahrzeug benutzten, mit dem sie gegen die Haupteingangstüre des Gemeindezentrums fuhren.

Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeirevier Bruchsal: 07251-726-0.

 

Einbruch Pauluskirche
Einbruch Pauluskirche

 

 

 

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen