Die Wahl zur Werbelüge des Jahres!

DruckversionPer e-Mail versenden
Wählen Sie mit: Der Goldene Windbeutel 2010!
Montag, 29. März 2010 - 23:32

Foodwatch

Auch 2010 können die Verbraucherinnen und Verbraucher ihre Stimme abgeben für den Goldenen Windbeutel als Auszeichnung für DIE Werbelüge des Jahres!

Möglich macht dies die Verbraucherorganisation FOODWATCH.

Die Wirtschafssendung WISO des ZDF berichtete:

Hier der Kurzfilm von foodwatch:

Jetzt sind Sie genug informiert, um abstimmen zu können:

ZUR ABSTIMMUNG

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Kommentare

„Gratulieren“ Sie Zott zum Goldenen Windbeutel!

foodwatch

Das Ergebnis ist eindeutig: 81.451 Verbraucher beteiligten sich an der Wahl zur dreistesten Werbelüge des Jahres, und 37,5% stimmten für den „Monte Drink“ von Zott. Damit erhält die Großmolkerei aus dem bayerischen Mertingen den Goldenen Windbeutel 2010. Und das aus gutem Grund, denn Zott suggeriert Verbrauchern, bei Monte handele es sich um ein gesundes und ausgewogenes Produkt und einen „idealen Begleiter für Schule und Freizeit“. In Wahrheit aber steckt in dem „Milchmischgetränk“ vor allem eines: jede Menge Zucker. Umgerechnet 8 Stück Würfelzucker enthält ein Fläschchen Monte – mehr als die gleiche Menge Cola. Den Hersteller stört das nicht: Zott jubelt Eltern eine Zuckerbombe, die dazu noch mit Aromen und Zusatzstoffen aufgepeppt ist, als Zwischenmahlzeit für Kinder unter – unverschämter kann man nicht täuschen.

„Gratulieren“ Sie Zott zum Goldenen Windbeutel und fordern Sie das Unternehmen auf, sich der Verbraucherkritik zu stellen und in Zukunft verantwortungsvoller zu handeln! Denn wie heißt es so schön auf den Zott-Internetseiten: „Die Wünsche der Verbraucher bestimmen alle Entscheidungen.“
Hersteller: Zott
Produkt: Monte Drink
Verbraucherservice:
Telefon: 09078 801-0
Fax: 09078 801-110
E-Mail: info [at] zott [dot] de
*Bis zur Verleihung des Goldenen Windbeutels 2010 beschwerten bei einer ersten E-Mail-Akton bereits mehr als 3.240 Verbraucher bei Zott darüber, dass der Molkereikonzern ein überzuckertes Milchgetränk wie eine gesunde „Zwischenmahlzeit“ bewirbt.
Hier können Sie bei der E-Mail-Aktion von foodwatch mitmachen:

Sorry, your browser doesn't seem to support ogg media files.

Ja, und nun? Was soll das?

Sehr geehrter Herr Schmitt,

vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme im Rahmen der breit angelegten Foodwatch-Aktion rund um den „Goldenen Windbeutel“. Ihre Meinung ist uns wichtig!

In unserer Molkerei ist schon seit Jahrzehnten der Grundsatz verankert: Wir respektieren die Wünsche unserer Verbraucher, erfüllen sie und betrachten sie als Anreiz für Verbesserung. Deshalb arbeiten unsere Produktentwicklung und das Marketing ständig daran, Produkte aus dem Hause Zott  den aktuellen Ernährungsgewohnheiten und Vorstellungen der Konsumenten anzupassen und zu verbessern. Aus Verbraucher-Reaktionen wissen wir, dass Zott-Produkte als qualitativ sehr hochwertig eingeschätzt und deshalb auch gerne verzehrt werden.

Selbstverständlich nehmen wir auch alle Meldungen mit kritischem Hintergrund sehr ernst und beziehen diese in unsere Überlegungen und Handlungen ein. So haben wir die Voting-Aktion zur Verleihung des „Goldenen Windbeutels“ von Foodwatch mit Interesse beachtet und bereits erste Maßnahmen zu Produktüberprüfung ergriffen. Zur aktuellen Kritik über die Nährwerte des Zott Monte Drink möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass das Produkt in seiner Zusammen­setzung und Rezeptur derzeit überarbeitet wird und eine Anpassung des Etiketts und der Werbung erfolgt. Es laufen bereits erste Erfolg versprechende Versuche. Wir gehen davon aus, das Produkt in Kürze in überarbeiteter Zusammensetzung anbieten zu können, ohne dass Sie auf den guten Geschmack und gewohnten Genuss verzichten müssen. Im Übrigen: Nährwerte wie Fett, Eiweiß, Kohlenhydrate und Zucker sind schon heute eindeutig auf der Verpackung deklariert. Das hilft bei der Kaufentscheidung.

Wir freuen uns über eine wohlwollende und kritische Begleitung unserer Molkerei und freuen uns über jeden Konsumenten, der unsere Produkte mit Genuss isst.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Genuss-Molkerei Zott , Mertingen

"Ihre Meinung..."

Hilfsloses Pressestellengewäsch oder Verbraucherver...ung?!

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen