Dany Bober zu Gast beim Deutsch-Israelischen Freundeskreis

DruckversionPer e-Mail versenden
Dienstag, 4. November 2014 - 11:57

Der Deutsch-Israelische Freundeskreis lädt seine Mitglieder, Bekannte und Freunde zu seiner letzten Veranstaltung im Jahr 2014 am

Dienstag, 18. November 2014, 19.00 Uhr

ins Foyer des Landratsamtes Karlsruhe

zu einer besonderen musikalisch-kulturellen Veranstaltung ein.

Zu Gast ist Dany Bober, als Interpret jüdischer Lieder seit fast zwei Jahrzehnten in Deutschland bekannt. Der Abend steht unter dem Motto:

"Eine jüdische Zeitreise - Lied - Geschichte - jüdischer Humor"

Jüdische Kultur ist schon aufgrund ihrer unterschiedlichen geographischen und historischen Bezüge eine sehr vielfältige Kultur. Dies gilt auch für die Musik, die viel mehr beinhaltet als die heute bekannte Klezmer-Musik.

Der Deutsch-Israelische Freundeskreis würde sich freuen, wenn wir, wie bei den übrigen Veranstaltungen 2014, wieder mit einem guten Besuch rechnen dürften.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen