Countdown für Amtsblatt läuft

DruckversionPer e-Mail versenden
Ab nächster Woche handlicheres Format und neue Titelseite
Dienstag, 6. März 2012 - 11:47


Amtsblatt

Bruchsal (pa.). Das Amtsblatt der Stadt Bruchsal erscheint ab Donnerstag, 15. März, in einem neuen Format. Auf den ersten Blick wird das neue Layout, sprich die geänderte Gestaltung der Titelseite, jedem ins Auge fallen: Sie wird zeitungs- mäßiger, denn bereits auf dem Deckblatt werden außer einem großen Bild oder Plakat auch schon Artikel veröffentlicht.

Für die Leser dürfte ein weiterer Unterschied nicht allzu groß sein: Anders als bisher 40 wird es in der Höhe zukünftig 35 Zentimeter messen und in der Breite ganze fünf Millimeter schmaler sein.

Der Grund dafür: Das Verlagshaus Badische Neueste Nachrichten erneuert einen Großteil seiner Technik. Im Zuge dieser Umstellung werden alle Zeitungen auf eine genormte Größe umgestellt, das Rheinische Format, also auch die Anzeigenzeitung KURIER. Da das Amtsblatt weiterhin genau halb so groß sein wird, erscheint es zukünftig als Tabloid des Rheinischen Formats, die Papiergröße beträgt 255 x 350 mm, der Satzspiegel ist entsprechend kleiner. Die Schrift wird jedoch in der bisherigen Größe erhalten.

Damit ist gewährleistet, dass die gesamte technische Umstellung nicht nur die Produktion weiter vereinfachen wird sondern auch für die Leser ein zusätzlicher Gewinn ist.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen