Bruchsaler Skater in Karlsruhe

DruckversionPer e-Mail versenden
Freitag, 5. April 2013 - 11:47

Bruchsal (pa.). Im Rahmen der Skateboard Workshops, welche die Jugendarbeit im Haus der Begegnung regelmäßig anbietet, ging es diesmal wieder in die Skatehalle nach Karlsruhe. Mit Unterstützung der Skaterinitiative „Jugend in Bewegung“ konnten an drei Tagen insgesamt 27 Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 14 Jahren an den Workshops teilnehmen. Die Skatehalle bietet auch Anfänger/-innen tolle Möglichkeiten sich auszuprobieren und neue Tricks zu lernen. Mit der Unterstützung und Motivation durch die Coaches von „Jugend in Bewegung“ konnten die Teilnehmenden ihre Fähigkeiten auf dem Skateboard verbessern und, was das Wichtigste war, jeder hatte eine Menge Spaß. Die nächsten Workshops finden voraussichtlich in den Pfingstferien statt. Da die Rampen im Bruchsaler Skatepark zum Teil schon abgebaut sind, werden diese wahrscheinlich auch wieder in Karlsruhe stattfinden.

Informationen und Bilder von den aktuellen Workshops erhalten Sie unter www.jugendinbewegung.blogspot.de im Internet.

Skater

An drei Tagen nahmen insgesamt 27 Kinder und Jugendliche an den Skateboard Workshops des HdB in der Skatehalle in Karlsruhe teil. Foto: Belser


Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen