Bruchsal-Heidelsheim: Pkw landete nach Überschlag auf dem Dach

DruckversionPer e-Mail versenden
Freitag, 7. Januar 2011 - 12:30

Bruchsal-Heidelsheim. Leicht verletzt wurde ein 18-jähriger Autofahrer bei einem Unfall am Donnerstagabend auf der B35 bei Heidelsheim. Der junge Mann, der von Bruchsal in Richtung Heidelsheim unterwegs war, kam gegen 19.15 Uhr nach der Abzweigung "Schwallenbrunnen" vermutlich auf Grund eines Fahrfehlers mit den Rädern seines Autos auf den mit Schnee bedeckten Seitenstreifen. In der Folge steuerte er sein Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn, kam dort aber ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.Der Fahrer zog sich bei dem Überschlag Schnittwunden an den Händen zu und wurde nach der Behandlung durch das DRK ins Krankenhaus Bruchsal gebracht.

Die B35 musste zur Unfallaufnahme und Bergung des verunglückten Autos für rund eine Stunde voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen