Bruchsal: Geschwindigkeitskontrolle auf B3 - Pizzafahrer gleich zwei Mal zu schnell

DruckversionPer e-Mail versenden
Ein rasanter Pizzafahrer ist am Montagabend bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei auf der B 3 zwischen Bruchsal und Untergrombach gleich zwei Mal zu schnell unterwegs gewesen.
Dienstag, 4. Oktober 2011 - 13:20

Untergrombach

Bei der ersten Messung mit einem Lasergerät in der 70km/h-Zone wurde der 32-Jährige mit einer Geschwindigkeit von 123 km/h gemessen.

Das Glück des Fahrers war dabei der Umstand, dass die Anhaltekontrolle der Polizei in der Gegenrichtung erfolgte und die Personalien des Mannes somit nicht festgestellt werden konnten.

Diese Möglichkeit ergab sich jedoch nur 25 Minuten später auf der Rückfahrt des Mannes zum Pizzadienst. Dabei wurde der Fahrer an derselben Stelle mit immerhin 112 km/h beweiskräftig überführt. Auf Grund der Geschwindigkeits-überschreitung von 42 km/h erwarten den Fahrer nun eine Geldbuße, ein Fahrverbot sowie Punkte in Flensburg.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.2 (5 Bewertungen)

Kommentare

Flying Pizza :)

Wo bitte kann ich diese rasante Pizza bestellen???

Pizza - nur von Paolo!

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen