Besondere Ehrung der Stadt Bruchsal für Peter Sterzenbach

DruckversionPer e-Mail versenden
Bürgermeister Ulli Hockenberger zeichnet Multitalent bei Ehrenabend aus
Donnerstag, 26. Juni 2014 - 16:38

Sterzenbach

Ulli Hockenberger verlieh Peter Sterzenbach (rechts) die Vereinsnadel für besondere Verdienste im Ehrenamt der Stadt Bruchsal. Foto: Theater- und Kulturverein Bundschuh e.V.

Bruchsal (pa) | Im Rahmen des Ehrenabends „25 Jahre Theater- und Kulturverein Bundschuh“ in Untergrom- bach, hat Bürgermeister Ulli Hockenberger am Samstag, 21. Juni Peter Sterzenbach die Vereinsnadel für besondere Verdienste im Ehrenamt der Stadt Bruchsal verliehen. Der amtierende Vorstand des Theater- und Kulturvereins gehört zu den Gründungsmitgliedern des Vereins. Bereits 1991 hat er als stellvertretender Vereins- vorsitzender Verantwortung übernommen. Seit 2006 übt er das Amt des ersten Vorsitzenden aus.

In den zurückliegenden 25 Jahren hat sich Peter Sterzenbach als „Multitalent“ verdient gemacht. Er verfügt „über die Gabe, Menschen zu begeistern, legt aber auch jederzeit selbst mit Hand an“, würdigte Bürgermeister Ulli Hockenberger bei der Verleihung der Ehrenmedaille der Stadt Bruchsal. Dafür stehen erfolgreiche Projekte wie die jährlichen Freilichtaufführungen, der erfolgreiche Ausbau des Freilichtgeländes um das Atrium sowie die Durchführung des „Winterzauber“, eine Veranstaltung, die in der gesamten Region Beachtung findet.

Sterzenbach hat sich in zweieinhalb Jahrzehnten ehrenamtlicher Arbeit zur Aufgabe gemacht, Theater und Kultur in einer sich schnell ändernden medialen Gesellschaft erlebbar zu machen. Dabei war der Blick jedoch nicht nur auf den Verein und die Heimtgemeinde gerichtet. Für Peter Sterzenbach ist Vereinsarbeit auch immer eine sozialpolitische Aufgabe und die Verantwortung gegenüber den Mitmenschen. Der Ehrenmedaillenträger steht deshalb auch für die erfolgreiche Umsetzung des Projektes Schule-Verein, die jährliche Durchführung des Martinsspiels und eine aktive Jugendarbeit. In den zurückliegenden 25 Jahren hat er es immer wieder verstanden Unterstützung für vielfältigste Projekte zu gewinnen. Bürgermeister Ulli Hockenberger formulierte es so: „Er beherrscht den Auftritt auf der Bühne, weiß aber, dass einer allein nicht genügt und die Mannschaft der Star ist.“

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen