Bad Schönborn: Radfahrer leicht verletzt - Autofahrer flüchtet

DruckversionPer e-Mail versenden
Freitag, 18. Juli 2014 - 13:26

Bad Schönborn (ots) - Leichte Verletzungen erlitt ein 25-jähriger
Fahrradfahrer am Donnerstagmorgen um 9.15 Uhr als er auf der
Schönbornallee beim Überqueren des Kreuzungsbereichs Richtung
Pestalozzistraße von einem Auto erfasst wurde. Er stürzte, der
Pkw-Fahrer fuhr aber einfach weiter. Obwohl er beim Unfall das
Kennzeichenschild verlor, brachte es die Ermittlungen der Polizei
nicht weiter. Es ist nämlich nicht mehr zugeteilt. Zeugen, die den
Unfall beobachtet haben oder weiter Hinweise auf den Flüchtigen geben
können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei, Telefon 0721
944840, zu melden.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen