B 3 bei Bruchsal: Halbseitige Sperrung ab Dienstag, 19. November 2013

DruckversionPer e-Mail versenden
Donnerstag, 14. November 2013 - 10:45

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe beginnen am Dienstag, 19. November 2013, Sanierungsarbeiten an der Bundesstraße 3 zwischen Untergrombach und Bruchsal unmittelbar vor der Bahnüberführung. Die Arbeiten dauern bis Donnerstag, 28. November 2013.

Auf einer Länge von 100 Metern wird der Fahrbahnbelag erneuert und die Entwässerung der Fahrbahn in diesem Bereich verbessert. Hierfür muss die B 3 zwischen Untergrombach und Bruchsal unmittelbar vor der Bahnüberführung halbseitig gesperrt werden. Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Ampel.

Die Kosten in Höhe von rund 25.000 EUR trägt die Bundesrepublik Deutschland.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.mvi.baden-wuerttemberg.de/; www.bmvbs.de - Rubrik Baustellen-Infosystem; www.baustellen-bw.de.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen