Autobahn schluckt Bier

DruckversionPer e-Mail versenden
Freitag, 7. September 2012 - 17:50

Vermutlich ein Materialfehler ist der Grund für einen spekta-kulären Unfall, bei dem ein mit Bierkisten beladenen Lkw am Donnerstag-nachmittag, gegen 14.35 Uhr, beteiligt war. Der Fahrer des Getränkewa-gens einer Heidelberger Brauerei war vom Wieblinger Weg kommend in Richtung Überführungsbrücke des Kurpfalzrings (Richtung Pfaffengrund) unterwegs, als plötzlich der Planenaufbau seines Anhängers zusammen brach und ca. 2/3 des Ladeguts (ca. 100-150 Bierkisten) sich während der Fahrt auf der Straße verteilte.

 

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen