Aufhebung des Grundbuchamts Bruchsal

DruckversionPer e-Mail versenden
Montag, 7. April 2014 - 7:35

Bruchsal (pa) | Mit der Neuordnung des Grundbuchwesens in Baden-Württemberg wird das kommunale Grundbuchamt Bruchsal am Montag, 28. April, aufgehoben und dem Amtsgericht Maulbronn, Frankfurter Straße 52, 75433 Maulbronn, zugeordnet.

Letzter Tag, an welchem das Grundbuchamt für den Publikumsverkehr geöffnet hat, ist am Dienstag, 22. April 2014.

Anlaufstelle in Grundstücksangelegenheiten ist ab Montag, 28. April 2014, das Amtsgericht Maulbronn, Grundbuchamt, Frankfurter Straße 52, 75433 Maulbronn.

Um den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit der Einsichtnahme in die elektronischen Grundbücher des bisherigen Grundbuchbezirks Bruchsal zu gewährleisten, wird die Stadtverwaltung im Mai eine Grundbucheinsichtsstelle einrichten. Genauer Beginn und Ort der Anlaufstelle wird noch bekannt gegeben.

 

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen