Auf den Spuren der Fürstbischöfe

DruckversionPer e-Mail versenden
Geführte Fahrradtour, Samstag, 15. Mai 2010
VS
Donnerstag, 22. April 2010 - 16:18
Radführung Fürstbischöfe BTMV

Die Bruchsaler Tourismus, Marketing und Veranstaltungs GmbH lädt alle Radel- und Geschichtsbegeisterten am Samstag, 15. Mai 2010, auf eine erlebnisreiche, geführte Fahrradtour ein. Start ist um 10.00 Uhr. Die Bruchsaler Radagenda Gruppe, der Kneipp Verein Bruchsal e.V. und der ADFC e.V. begleiten die Teilnehmer. Ein handelsübliches Fahrrad genügt, um sich auf eine Reise vom 11. bis ins 18. Jahrhundert auf den Spuren der Fürstbischöfe zu begeben. Versorgt mit einem Starterpaket beginnt am Damianstor in Bruchsal eine rund 50 Kilometer lange, geführte Fahrradtour durch blühende Wiesen und wildromantische Wälder. Bei historischen Stationen, wie der Wendelinuskapelle in Weiher, der Wallfahrtskirche und Eremitage in Waghäusel, erwarten Sie kurzweilige Führungen, Geschichten und Aktionen rund um die Zeit der Fürstbischöfe. Die Tour und das Programm sind für Groß und Klein gleichermaßen geeignet. Selbstverständlich bleibt über Mittag Zeit für eine ausgedehnte Rast in einem schönen Biergarten. Die gemeinsame Rückkehr zum Bruchsaler Schloss nach diesem bewegungsreichen und informativen Tag ist für den späten Nachmittag geplant.

Selbst bei schlechtem Wetter wird geradelt.

Die Teilnahme am gesamten Programm ist freiwillig. Haftung durch die BTMV als Veranstalter und die begleitenden Vereine ist ausgeschlossen.

Treffpunkt: Damianstor (Schloss Bruchsal)

Teilnehmergebühr: Erwachsene 5,00 Euro, Kinder 2,50 Euro
(Mittagessen auf Selbstzahlerbasis)

Anmeldung: Touristinformation Bruchsal, Tel.: 07251/50594-61

Anmeldeschluss ist Donnerstag, 13. Mai 2010

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen