Andreas Varady Trio

DruckversionPer e-Mail versenden
Geheimtipp: "The wunderkind" zu Gast beim Jazzclub Bruchsal
Dienstag, 14. Oktober 2014 - 8:02

Andreas Varady Trio

Django Reinhardt, Wes Montgomery, George Benson in Bruchsal? Nein, Andreas Varady, ein gerade mal 16-Jähriger steht auf der Bühne und spielt im Stil und mit der Klasse der alten Meister. Der Protegé von Quincy Jones hat bereits auf sämtlichen namhaften Jazzfestivals weltweit gespielt und kommt am 21. Oktober nach Bruchsal.

Nach dem vielbeachteten Konzert mit Grace Kelly 2013 ist es dem Jazzclub mit Andreas Varady wieder einmal gelungen ein außergewöhnliches Nachwuchstalent nach Bruchsal zu holen. Mehr Informationen und Tickets gibt es auf der website des Jazzclub Bruchsal.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen