Uwe Böser & The Glorious Cousins - Sports-World-Tour 2012

DruckversionPer e-Mail versenden
Datum: 
Samstag, 21. April 2012 - 20:00

 Uwe Böser & The Glorious Cousins

Uwe Böser ist ein Begriff in Bruchsal. Aber was kaum jemand weiß, der „Engel-Wirt” ist als „Leadsänger eine gott-begnadete Rampensau” (Zitat: Rainer Kaufmann – Schlachthof Bruchsal).

Anfangs bestand die Band nur aus Familienmitgliedern des Böser-Clans, doch inzwischen hat sich eine beachtliche Formation von Musikern aus diversen bekannten Bands aus dem Bruchsaler Raum zusammengefunden. Mit Niko Kritzer (Sammy Goes Nuts) und Armin Herzog (Kon Chauvi, Quitesnake) an den Keys, Kai Schroff, Felix Baier und Wahib an den Gitarren und Lars Bachor am Bass ist ein abwechslungsreiches Programm garantiert. Der beste Trommler der Stadt Thomas Wick sowie Rico Seith (bekannt aus Funk und Fernsehen) und Peter Meckle (Percussion) runden das Ensemble ab. Zusammen mit den fantastischen Sängerinnen Irina, Carmen und Mireille liefert die Band ein anspruchsvolles Repertoire mit Covers von Pink, Amy Whinehouse, Melissa Etheridge, Udo Lindenberg und vielen anderen. Natürlich kommt auch stimmungsvoller Rock bzw. Rock'n'Roll von den Doors, über die Rolling Stones bis zu Billy Idol nicht zu kurz.

Die furiose Bühnenshow macht den Abend zum Erlebnis.

Das Exil Theater freut sich, dass es Uwe Böser & The Glorious Cousins nun bereits ein zweites Mal präsentieren kann. Beim letzten Exil-Gig der Band war die Nachfrage bereits so groß, dass viele Fans keine Karten mehr ergattern konnten. Daher waren sich Bandleader Uwe Böser und Johannes Fuchs, Erster Vorstand des Exil Theaters, sofort einig: „Dieser Top-Act muss bald wieder auf die Exil-Bühne.“

Nun ist es wieder soweit: Am 21. April rocken die Glorious Cousins ab 20 Uhr das Exil Theater am Güterbahnhof Nr. 5 in Bruchsal.

Für das passende Partyfeeling sorgt das Team des Exil Theaters.

Wer nicht kommt – tja, der hat wirklich was verpasst! Karten gibt's für 7,- € unter www.exiltheater.de und natürlich im Engel (Württemberger Str. 9 • Bruchsal).

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen