Schloss Schwetzingen: „Das stille Örtchen“ bietet Comedy in der Ausstellung

DruckversionPer e-Mail versenden
Datum: 
Sonntag, 6. November 2011 - 11:00 - 16:30

Ungewöhnlich wie das Ausstellungsthema ist auch das Begleitprogramm: Jetzt treten im Rahmen der Ausstellung „Das stille Örtchen“ zwei Damen mit losem Mundwerk und zupackendem Witz auf: die beiden Comedy-Klofrauen Ramona und Bianca! Die „WC-Perlen“ vom Theater Pikante sorgen am 6. November im Schwetzinger Schloss für laute Lacher auf dem stillen Örtchen.

Eine Performance an einem ungewohnten Ort – passend zum Thema. Die beiden Damen vom Theater Pikante sorgen auf dem Stillen Örtchen für gute Stimmung. Die „WC-Perlen“ treten mit ihrer Improvisations-Comedy im Rahmen des Begleitprogramms zur neuen Ausstellung in Schloss Schwetzingen auf. Mit „Das stille Örtchen – Tabu und Reinlichkeit bey Hofe“ haben sich die Staatlichen Schlösser und Gärten eines Themas angenommen, das bisher kaum bearbeitet war – geschweige denn je in einer Ausstellung gezeigt wurde. Umso größer sind die Überraschungen, die man beim Besuch im Schwetzinger Schloss erlebt. Beim Gang durch Jahrtausende der Geschichte unseres Alltages und unserer ganz privaten Gewohnheiten und Rituale entdeckt man immer wieder Neues und Verblüffendes. Der Schwerpunkt der Schau liegt dabei auf der höfischen Kultur des 17. bis 19. Jahrhunderts; viele Exponate stammen aus den Schlössern der Kurpfalz. Die Ausstellungsmacher haben sich einiges einfallen las sen, um den Besuch in der Schau zu einem unterhaltsamen Erlebnis zu machen. Das vielfältige Begleitprogramm trägt seinen Teil dazu bei.

WC-Perlen. Theater Pikante zu Gast in der Ausstellung „Das stille Örtchen“
Sonntag, 6. November 2011, 11.00 bis 16.30 Uhr. Eintritt im Ausstellungsticket enthalten

Die Ausstellung „Das stille Örtchen – Tabu und Reinlichkeit bei Hofe“  ist noch bis zum 19. Februar in Schwetzingen zu sehen und täglich geöffnet.
Informationen zum Begleitprogramm der Ausstellung unter:
Service Center. Telefon 0 62 21/65 888-0
service [at] schloss-schwetzingen [dot] com

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen