Externe Weblinks

Die Schizophrenie einer Stadt
Freitag, 9. November 2012 - 22:26

Wissen Sie eigentlich wer Hans Speidel war?

Hmm, den Namen hat man doch schon mal gehört? Nah dämmert es? Genau die Eichelbergkaserne trägt seinen Namen.  Gerneral-Dr. Speidel Kaserne.

Wer war dieser General-Dr. Speidel? Wieso trägt die Eichelbergkaserne seinen Namen?

Wenn das aber der Gipfel der ARD-Satire sein soll, dann möchte keiner ins Tal schauen müssen!
Donnerstag, 8. November 2012 - 16:32

Als regelmäßiger Zuschauer von diversen Satiresendungen, fand ich heute eine Kritik, die mir aus der Seele gesprochen hat. Zugegeben, seit Norbert Schramm die Anstalt beim ZDF verlassen hat, ist die Qualität nicht mehr die gleiche. Obwohl sich Urban Priol und Frank-Markus Barwasser als Erwin Pelzig redlich bemühen, an Rentner Dombrowski kommen sie nicht ran.

Ein Youtube Fundstück
Montag, 17. September 2012 - 13:07

Du bist Bruchsaler, wenn...
Facebook-Gruppe mit Erinnerungen an das Bruchsal unserer Jugend
Sonntag, 16. September 2012 - 10:01
Artikel in USA TODAY
Sonntag, 12. August 2012 - 13:20

Während wir uns noch die Köpfe heißreden über Öffnungszeiten und Parkplätze in Innenstädten, rollt längst die nächste Generation des Shopping auf uns zu, die jene Verwerfungen im Einzelhandel, wie sie der e-Commerce in einigen Branchen losgetreten hat, geradezu läppisch erscheinen lässt.

Stefan Mappus
Wie eine Investmentbank einen Regierungschef steuerte - SWR2 Wissen (9.August 2012) von Simone Hamm
Samstag, 11. August 2012 - 12:55

Schwere Vorwürfe lasten auf dem ehemaligen baden-württembergischen Ministerpräsidenten Stefan Mappus. Vorbei am Parlament und dazu noch überteuert habe er die Aktien der EnBW gekauft.

"Wenn die Schulen diese Entwicklung nicht mitmachen, könnte es sein, dass sie früher oder später irrelevant werden" - Artikel in der NZZ
Montag, 6. August 2012 - 7:22

Die Schule werde längst nicht mehr den Anforderungen einer Gesellschaft gerecht, die sich - von der Bildungspolitik quasi unbemerkt - in einem solchen Ausmaß weiterentwickelt habe, dass sie (die Schule) längst dabei sei sich als Institution selbst obsolet zu machen.

Erde
Montag, 23. Juli 2012 - 21:12
Facebook geht gegen Pseudonyme vor
Facebook und der Kampf gegen Pseudonyme
Donnerstag, 12. Juli 2012 - 11:30

Kaum ist das Unternehmen börsennotiert, scheint der Umgang von Facebook mit seinen Nutzern rigider zu werden.

Fassadendämmung im Zwielicht
Freitag, 18. Mai 2012 - 23:41

Man muss in der Tat etwas blättern, wenn man kritische Nachfragen zum Thema Fassadendämmung sucht.

05_16_2012
... heute am Brückentag
Freitag, 18. Mai 2012 - 10:42

Heute mal wieder weniger zu Grübeln, sondern eher zum Gucken: was - und wo - ist auf dem Bild links zu sehen?

Snowflake Bentley
Ein Leben für Schneeflocken
Sonntag, 13. Mai 2012 - 8:48

"Keine zwei Schneeflocken sind gleich".

05_09_2012
Shiny happy people...
Mittwoch, 9. Mai 2012 - 21:00
Bahnhofspfennig Zahlkarte
Ob echt oder ein Fake - in jedem Fall ein guter Witz!
Dienstag, 1. Mai 2012 - 12:47

"Heute flattert ein Brief des OB's in alle Stuttgarter Briefkästen

Wird ein Sklave zum freien Mann, wenn er sich die Plantage, auf der er Baumwolle pflückt, selbst aussuchen darf?
Sonntag, 1. April 2012 - 10:25

Die Karwoche hat angefangen. Für viele wahre Christen auf der Welt, die wohl wichtigste Woche im Jahr. Das Ende der Fastenzeit naht, nur noch diese Woche durchhalten und dann hat man die sich selbst auferlegte Entbehrung überwunden. Aber ist uns überhaupt bewusst was wir entbehren? Nach diesem Artikel war mir klar was ich entbehre. Freiheit! Und das macht mich zornig.

Bundestagsradar
Spielen mit dem Bundestag
Freitag, 9. März 2012 - 14:23

Eine ziemlich coole Spielerei bietet SPIEGEL ONLINE unter der Überschrift "Bundestagsradar" an.

Do a barrel roll
Überschlag in der Suchmaschine
Samstag, 25. Februar 2012 - 9:11

Nette Spielereien mit dem Suchriesen

Soziale Netzwerke: Pinterest
Bewegung bei den sozialen Netzwerken
Dienstag, 21. Februar 2012 - 7:31

Anders als in der Welt der Suchmaschinen, wo sich Monopolist Google uneinholbar an der Spitze positioniert hat, gibt es bei den sozialen Netzwerken Gegenentwürfe zum Platzhirsch Facebook, die dessen Rang auf Dauer gefährden könnten

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen